FANDOM


Fairytale package multimedia Portal:MusikÜbersicht zum Thema Musik


Heiner Buhlmann (bürgerlich: Heinrich Buhlmann, * 1947 in Bremen[1] ) ist ein Musikpädagoge, Dirigent und Oboist.

Leben Bearbeiten

Buhlmann studierte Musik in den Fächern Klavier, Orgel, Oboe, Komposition und Dirigieren in Bremen und Berlin und schloss seine Studien 1975 mit der Reifeprüfung im Fach Oboe ab.[2] Es folgte ein Lehrauftrag im Fach Klavier an der Universität Bremen und ein Engagement am städtischen Orchester Bremerhaven als Englischhornist.[2] 1980 kam er zur Musikschule Bremen und gründete im selben Jahr das Jugendsinfonieorchester Bremen. Es folgten 1982 die Gründung des Universitätsorchesters Oldenburg und 1983 die Gründung der Jugendsinfonietta Bremen, jeweils unter seiner Leitung.[2]

1987 wurde er zunächst komissarischer Leiter, 1988 dann ordentlicher Leiter der Musikschule Bremen.[2]

1999 gründete er das Internationale Jugendsinfonieorchester Bremen, was er ebenfalls leitete.[2]

Mit einem Abschiedskonzert am 14. Juli 2012 beendete er seine ständige Tätigkeit.[3] Seit 2013 tritt Buhlmann mit dem Arab Youth Philharmonic Orchestra auf.[4]

Leistungen Bearbeiten

Buhlmann hat mit den von ihm gegründeten und geleiteten Bremer Jugendorchestern eine große Anzahl internationaler Konzertreisen unternommen.[5][6]

Darüber hinaus hat er mit den Orchestern die Kinder- und Familienkonzert in Bremen ins Leben gerufen und war maßgeblich beteiligt an der Entstehung und Durchführung der Open-Air-Konzerte unter dem Titel Musik und Licht am Hollersee, zu denen jährlich bis zu 20.000 Besucher kamen.[7][8]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Sommerklang - YEC der 9. Tag in paperpress vom 4. August 2013, abgerufen am 3. Juli 2016
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Tonkünstlerverband Bremen: Heiner Buhlmann
  3. Weser-Kurier: Heiner Buhlmann sagt tschüss
  4. Kreiszeitung.de: Ein Mann und seine Maus
  5. Helga Warner-Buhlmann: Chronik des Jugendsinfonieorchesters Bremen 1980-2012
  6. DIE WELT: Bremens musikalische Botschafter
  7. Pressestelle des Bremer Senats: DER SENATOR FÜR KULTUR: Ehrung für Professor Heiner Buhlmann
  8. MUSIK HEUTE: Konzert am Bremer Hollersee begeisterte 20.000 Besucher


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.