FANDOM


Hans "Hennes" Pfeiffer (* 15. Februar 1937) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Drei Jahre lang spielte Hans Pfeiffer beim 1. FC Köln. Seine Trainer Hennes Weisweiler (1956–1958) und Péter Szabó (1958–1959) setzten ihn 63 Mal ein. Dabei erzielte er 24 Tore. 1956 wurde er einmal in die Deutsche B-Nationalmannschaft berufen. 1959 verließ er die Kölner. In der Spielzeit 1959/60 ging er zu Bayer 04 Leverkusen . Danach wechselte er nach in die Niederlande zum Sportclub Enschede bis 1962. 1963 Wechsel nach GO Ahaed Deventer. Er beendete seine sportliche Profilaufbahn 1966 mit der Geburt seines Sohnes Jürgen Pfeiffer und spielte danach bei den TSV Weiß Amateuren, wo er in der Altherrenmanschaft auf 1050 Spiele kam.

VereineBearbeiten

StatistikBearbeiten

  • Endrunde um die Deutsche Meisterschaft
    6 Spiele; 3 Tore
  • Westpokal
    9 Spiele; 2 Tore

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.