Fandom


Hans Fleischmann
Personalia
Geburtstag 11. Mai 1898
Geburtsort Deutschland
Position Stürmer, Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1918–1922 Mannheimer FC 08  ?? 0(??)
1922–1924 FC Phönix Ludwigshafen  ?? 0(??)
1924–1930 VfR Mannheim  ?? 0(??)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1924– Deutschland 1 0(0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1947–1948 FC Starkenburgia 1900 e.V. Heppenheim
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Hans Fleischmann (* 11. Mai 1898; † 28. Dezember 1978 in Heppenheim) war ein deutscher Fußballspieler. Er spielte im Angriff.

Fleischmann war als Jugendspieler von 1908 bis in seine ersten Seniorenjahre (1922) beim Mannheimer FC 08. Danach kamen die Stationen beim FC Phönix Ludwigshafen (1922 bis 1924) und beim VfR Mannheim wo er von 1924 bis 1933 aktiv war. In den zwanziger Jahren bildete er beim VfR den Sturm gemeinsam mit Karl Höger und Sepp Herberger. Mit dem VfR gewann er 1925 die Süddeutsche Meisterschaft. 1933 beendete er seine aktive Laufbahn.

Sein einziges Länderspiel für Deutschland absolvierte Fleischmann am 23. November 1924 bei einer 0:1-Niederlage gegen Italien.

Später trainierte er den Amateurverein FC Starkenburgia 1900 e.V. Heppenheim von 1947 bis 1948.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.