FANDOM


Hans-Georg Brase (* 15. September 1993 in Charlottesville, Virginia) ist ein deutschamerikanischer Basketballspieler. Er spielt derzeit an der Princeton University. Brase ist 2,05 Meter groß, seine Position ist die des großen Flügelspielers.

Karriere Bearbeiten

Brase spielte an der Gaston Day School in North Carolina, ehe er 2010 an die Hill School in Pottstown (Bundesstaat Pennsylvania) wechselte.[1]

Ab der Saison 2012/13 spielte er an der Princeton University (Bundesstaat New Jersey) und nahm dort ein Soziologie-Studium auf. In seiner dritten Spielzeit mit den „Tigers“ war Brase den Mittelwerten pro Partie zufolge zweitbester Punktesammler (11,5) und bester Rebounder Princetons (7,5).[2] Im November 2015 zog sich Brase einen Kreuzbandriss zu und fiel für die gesamte Saison 2015/16 aus.[3]

Nationalmannschaft Bearbeiten

2013 wurde Brase in die U20-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball Bundes berufen[4] und stand im selben Jahr im Aufgebot für die U20-Europameisterschaft in Estland.[5]

Im Juli 2015 gewann Brase mit der deutschen Studierenden-Nationalmannschaft Silber bei der Universiade im koreanischen Gwangju.[6]

Persönliches Bearbeiten

Brase wurde als Sohn deutscher Eltern im US-Bundesstaat Virginia geboren. Die Familie kehrte vorübergehend nach Deutschland zurück, um wieder in die Vereinigten Staaten zu ziehen, als Brase drei Jahre alt war. Er wuchs anschließend in Clover in South Carolina auf.[7]

Auch seine Schwester Marie-Luise (Colgate University)[8] und sein Bruder Janpeter (St. Lawrence University)[9] spielten Basketball am College.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Hans Brase. In: GoPrincetonTigers.com. Abgerufen am 28. Februar 2016.
  2. Princeton - Season Statistics. In: www.goprincetontigers.com. Abgerufen am 28. Februar 2016.
  3. Princeton forward Hans Brase to miss basketball season. In: USA TODAY. Abgerufen am 28. Februar 2016.
  4. Max Merz zum U20-Lehrgang eingeladen | FRAPORT SKYLINERS. In: www.fraport-skyliners.de. Abgerufen am 28. Februar 2016.
  5. Hans-George Brase | U20 European Championship Men (2013) | FIBA Europe. In: www.fibaeurope.com. Abgerufen am 28. Februar 2016.
  6. Historisches Silber für A2-Herren «  Deutscher Basketball Bund. In: www.basketball-bund.de. Abgerufen am 28. Februar 2016.
  7. COLLEGE BASKETBALL: Princeton’s Brase represents Germany. In: www.trentonian.com. Abgerufen am 28. Februar 2016.
  8. Lulu Brase - 2012-13 Women's Basketball. In: gocolgateraiders.com. Abgerufen am 28. Februar 2016.
  9. St. Lawrence Official Athletic Website. In: saintsathletics.com. Abgerufen am 28. Februar 2016.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.