FANDOM


Gustav "Gustl" Flachenecker (* 28. Oktober 1940 in Nürnberg) ist ein deutscher Fußballspieler.

In seiner Jugend spielte Flachenecker beim Vorortverein TB Johannis 88. In den Jahren 1959 bis 1963 war er 94 mal in der Oberligamannschaft des 1. FC Nürnberg eingesetzt und erzielte dabei 47 Tore. Nach Einführung der Fußball-Bundesliga 1963 war er noch bis 1966 beim Club und absolvierte in dieser Zeit 27 Bundesligaspiele, wobei er 12 Tore schoss.

ErfolgeBearbeiten

Erfolge als Spieler für den 1. FC Nürnberg :

Flachenecker wurde auch in der DFB-Jugendauswahl eingesetzt. In der Bundesliga belegte er mit dem 1. FC Nürnberg in der Tabelle 2× Platz 6 (1965 und 1966).

Nach Beendigung seiner aktiven Fußballerlaufbahn 1968 (er spielte noch ein Jahr bei der Spielvereinigung Fürth) arbeitete er kurzzeitig als Trainer und betreibt einen Kiosk.

WeblinksBearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.