FANDOM


Stop hand nuvola Dieser Artikel wurde zum Export in das MARJORIE-WIKI angemeldet. -- TotalUseless (N) [utzlos] 18:15, 12. Dez. 2012 (CET)
Fairytale Trash Question Dieser Artikel wurde in der Wikipedia zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung:

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Vorlage:Löschantragstext/Dezember Siehe Löschdisk. -- Knergy (Diskussion; Beiträge) 17:30, 12. Dez. 2012 (CET)


Guido Leopold Georg Armin von Ekesparre (* 2. März 1853 in Kangern auf der Insel Ösel; † 23. November 1904 in Riga) war ein deutsch-baltischer Eisenbahningenieur, Gutsbesitzer und Politiker.

Leben

Geboren als Sohn des Oberstleutnants und Staatsrats Reinhold von Ekesparre, Gutsherr von Kangern auf Oesel, und dessen Frau Elisabeth geborene von Buxhoeveden, studierte Guido von Ekesparre vom Wintersemester 1871 bis zum Sommersemester 1876 am Polytechnikum Karlsruhe Bauingenieurwesen und wurde zu Beginn seines Studiums Mitglied der Baltica Karlsruhe. Das Studium schloss er als Bauingenieur ab.

Von 1876 bis 1881 war er als Ingenieur bei Baron von Dellinghausen bei Eisenbahnbauten in Russland tätig. Als Besitzer des Gutes Kangern auf Ösel war er von 1882 bis 1887 Adjunkt im Oeselschen Ordnungsgericht und von 1887 bis 1898 Bauernkommissar in Livland.

Familie

Guido von Ekesparre war seit 1880 mit Bertha geborene Schmid, Tochter des niederländischen Konsuls August Friedrich Schmid, verheiratet. Aus der Ehe gingen zwei Töchter hervor. Zu seinen Brüdern gehörten der Offizier, Eisenbahningenieur und Politiker Oskar von Ekesparre, der Offizier und Eisenbahningenieur Eugen von Ekesparre und der Offizier und Eisenbahningenieur Alfred von Ekesparre.

Literatur

  • Hans Nehlep (Hrsg.): Album Academicum des Corps Baltica-Borussia Danzig 1860–1970. Berlin 1973.

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Projekt Andere Wikis ohne Rand Marjorie-Wiki: Guido von Ekesparre

Social Networks

Netzwerke

Blogs

Favicons GER Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.