FANDOM


DeutschlandFlag of Germany Gordon Borberg Ice hockey pictogram
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 23. Februar 1978
Geburtsort Gelsenkirchen, Deutschland
Größe 190 cm
Gewicht 120 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #78
Schusshand Links
Spielerkarriere
1995–1996 EC Peiting
1996–1997 EHC Freiburg
1997–1998 Erding Jets
1998–2000 Deggendorfer SC
2000–2003 EHC Straubing
2003–2004 Hannover Scorpions
2004–2006 Straubing Tigers
2006–2008 EHC München
seit 2008 EC Peiting

Gordon Borberg (* 23. Februar 1978 in Gelsenkirchen) ist ein deutscher Eishockeyspieler (Verteidiger), der zurzeit beim EC Peiting in der Oberliga spielt.

Karriere Bearbeiten

Borberg begann seine Karriere in der Saison 1995/96 beim EC Peiting in der 1. Liga Süd und wechselte zur Spielzeit 1996/97 zum EHC Freiburg.

In der Saison 1997/98 stand Borberg beim TSV Erding unter Vertrag, bevor er beim Deggendorfer SC einen Vertrag für das Spieljahr 1998/99 unterschrieb. Borberg spielte auch in der Folgesaison für Deggendorf, bevor er zu Beginn der Saison 1999/00 zu den Straubing Tigers in die 2. Bundesliga wechselte.

Nach seiner Zeit bei den Straubing Tigers ging Borberg in der Spielzeit 2003/04 in die DEL zu den Hannover Scorpions, bei denen er auch die Saison 2004/05 begann, bevor er wieder zu den Straubing Tigers zurückkehrte, mit denen ihm in der Saison 2005/06 der Aufstieg in die DEL gelang.

Zur Saison 2006/07 wechselte Borberg zum EHC München, bei dem er als Kapitän fungierte und mit der Rückennummer 78 auflief. Borberg verlängerte seinen Vertrag und spielte auch in der Saison 2007/08 trotz einer schweren Verletzung für München zu Ende.

Im März 2008 wurde bekannt, dass Borberg den EHC München nach der Saison 2007/08 verlassen wird und er zu seinem Heimatverein, dem EC Peiting, in die Oberliga zurückkehren wird.

Karrierestatistik Bearbeiten

Gesamte Saison
Saison Team Liga Sp T A Pkt SM
1995 Team Deutschland EJC 5 0 0 0 0
1995/96 EC Peiting 1. LS 45 2 6 8 38
1996/97 EHC Freiburg 1. LS 54 3 4 7 30
1997/98 TSV Erding 1. LS 45 2 6 8 14
1988/99 Deggendorfer SC 1. LS 53 6 15 21 44
1999/00 Deggendorfer SC OL 55 6 19 25 24
2000/01 Straubing Tigers 2. BL 38 1 7 8 38
2001/02 Straubing Tigers 2. BL 60 1 12 13 100
2002/03 Straubing Tigers 2. BL 58 6 10 16 66
2003/04 Hannover Scorpions DEL 48 0 4 4 98
2004/05 Hannover Scorpions DEL 11 0 0 0 6
2004/05 Straubing Tigers 2. BL 43 0 9 9 100
2005/06 Straubing Tigers 2. BL 62 1 8 9 99
2006/07 EHC München 2. BL 61 3 18 21 109
2007/08 EHC München 2. BL 54 2 13 15 46
2008/09 EC Peiting OL 42 4 8 12 48
2009/10 EC Peiting OL 50 7 19 26 58

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = Spiele insgesamt; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz)

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.