FANDOM


Gino Lettieri
Personalia
Geburtstag 23. Dezember 1966
Geburtsort ZürichSchweiz

Gino Lettieri (* 23. Dezember 1966 in Zürich) ist ein ehemaliger deutsch-italienischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Nach dem Zwangsabstieg des FC Augsburg 2000 stieg er mit dem Verein 2002 aus der Bayernliga in die Regionalliga auf.

In der Rückrunde der Spielzeit 2006/07 war er gemeinsam mit Sportmanager Fred Arbinger für die Mannschaft des Zweitligisten Wacker Burghausen verantwortlich. Im Dezember 2007 wurde er Trainer bei der SpVgg Weiden und schaffte in der Saison 2008/2009 mit der Mannschaft den Aufstieg in die Regionalliga.

Am 9. Februar 2010 löste er seinen Vertrag auf, um zum SV Wehen Wiesbaden in die dritte Liga zu wechseln. Dort begann Lettieri mir drei Niederlagen in Folge, schaffte jedoch mit der Mannschaft am 35. Spieltag den Klassenerhalt. Nach einem guten Saisonstart verlängerte Lettieri im November 2010 seinen zunächst bis Saisonende geschlossenen Vertrag vorzeitig bis 30. Juni 2013.


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.