FANDOM


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)
Gerhard Hafner

Gerhard Hafner

Gerhard Hafner (* 1. Februar 1974 in Schwarzach im Pongau) ist ein österreichischer Komponist und Dirigent.

Leben Bearbeiten

Er erhielt seinen ersten Musikunterricht in Trompete und Flügelhorn mit acht Jahren. Mit 12 Jahren schrieb er erste Kompositionen. Von 1994 bis 1998 war er Trompeter und Flügelhornist der Militärmusik Salzburg. In der Zeit war er in Tonsatz und Gehörbildung am Mozarteum Salzburg. Das Wissen in Blasorchesterleitung und Komposition erhielt er an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Hafner bekam Unterricht von den Dirigenten und Komponisten Peter Wesenauer, Felix Hauswirth, Kurt Schwertsik. 1996 gründete er seinen eigenen Verlag. Von 1996 bis 1999 war er Kapellmeister der Bürgermusik St. Johann im Pongau. 1998 – 2003 war Hafner Gründungsobmann vom örtlichen Kultur- und Museumsverein Pfarrwerfen. Im Jahr 1999 und 2001 erarbeitet er eine Musicalproduktion mit der Volksschule Pfarrwerfen. Weiters wurde Gerhard Hafner mit der musikalischen Leitung von Vocario Brass, Blasorchester Pfarr-Werfen-Weng und Bläserensemble Vocario beauftragt. Außerdem unterrichtet er Kapellmeister, Registerführer und Ensembleleiter in Lehrgängen und unterstützt Orchester und Ensembles in ihrer Probennarbeit; Konzertreisen führten ihn nach Deutschland, Italien, Belgien, Schweiz und 2006 nach China. Einige Werke wurden im ORF bei "Klingendes Österreich" ausgestrahlt. Die Musikgruppen Bauernmusikkapelle Bischofshofen, produzierte CDs bei denen Kompositionen von Gerhard Hafner ausgesucht wurden. Gerhard Hafner ist Mitglied im Österreichischen Komponistenbund und der IG Komponisten Salzburg

Kompositionen Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.