VereinsWiki

Bearbeiten von

George Whitaker

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 9: Zeile 9:
 
|Gold
 
|Gold
 
|2008
 
|2008
|Springreiten, Ponyreiter, Einzel<br />(mit ''The Colour of Money'')
+
|Springreiten, Ponyreiter<br />(mit ''Colour of Honey'')
|Gold
 
|2008
 
|Springreiten, Ponyreiter, Mannschaft<br />(mit ''The Colour of Money'')
 
 
}}
 
}}
 
}}
 
}}
Zeile 15: Zeile 15:
   
 
== Karriere ==
 
== Karriere ==
Bei der Horse of the Year Show (HOYS) im Jahr 2007 wurde er 15-jährig mit ''Miami Bound'' „führender Junioren Springreiter des Jahres“. Mit diesem Sieg stellte ''Miami Bound'' einen Rekord auf. 2006 gewann das Pony diesen Titel bereits mit Georges Cousin Thomas, keinem anderen Pony ist das bisher in zwei aufeinander folgenden Jahren gelungen.<ref>[http://www.horseandhound.co.uk/competitionnews/article.php?aid=148157 Horse & Hound (englisch)]</ref> George gewann diesen Titel nach Bruder William (2005) und Cousin Thomas (2006) als dritter Whitaker in Folge.<ref>[http://www.hoys.co.uk/whats-on/show-jumping.php Horse of the Year Show (englisch)]</ref> Whitaker wurde 2008 mit ''The Colour of Money'' Europameister bei den Ponyreitern<ref>[http://www.hunterjumpernews.com/?p=5337 www.hunterjumpernews.com (englisch)]</ref><ref>[http://www.johnwhitakerintltd.com/news.cfm johnwhitakerinternational (englisch)]</ref> und gewann im Team mit Emma Stoker, Pippa Allen und James Smith Mannschaftsgold für Großbritannien. Im selben Jahr wurde er mit ''Kairouan Rouge'' im Großen Preis von Towerlands siebzehnter.<ref>[http://old.fei.org/s/results/online/results/display_rider_res.htm?rider_full_name=WHITAKER%20George&FEI_rider_ID_no=10035406&nf=GBR&bios=true&year_from=2008&year_to=2010 FEI - Biografie & Erfolge]</ref> Im März 2010 gewann George auf ''Tubana'' die fünfte Qualifikation für die Weltmeisterschaften der Reiter bis 23.<ref>[http://www.britishshowjumping.co.uk/media/news/george-whitaker-wins-young-rider-qualifying-competition-at-arena-uk www.britishshowjumping.co.uk (englisch)]</ref> Bei den Junioren-Europameisterschaften 2010 in [[Jardy]] ritt er im Team mit Pippa Allen, Jessie Drea, Graham Gillespie und Carian Scudamore für Großbritannien.<ref>[http://www.equestrianteamgbr.co.uk/horse-and-rider.php?id=12 Team GBR (englisch)]</ref>
+
Bei der Horse of the Year Show (HOYS) im Jahr 2007 wurde er 15-jährig mit ''Miami Bound'' „führender Junioren Springreiter des Jahres“. Mit diesem Sieg stellte ''Miami Bound'' einen Rekord auf. 2006 gewann das Pony diesen Titel bereits mit Georges Cousin Thomas, keinem anderen Pony ist das bisher in zwei aufeinanderfolgenden Jahren gelungen.<ref>[http://www.horseandhound.co.uk/competitionnews/article.php?aid=148157 Horse & Hound (englisch)]</ref> George gewann diesen Titel nach Bruder William (2005) und Counsin Thomas (2006) als dritter Whitaker in Folge.<ref>[http://www.hoys.co.uk/whats-on/show-jumping.php Horse of the Year Show (englisch)]</ref> Whitaker wurde 2008 mit ''The Colour of Money'' Europameister bei den Ponyreitern.<ref>[http://www.hunterjumpernews.com/?p=5337 www.hunterjumpernews.com (englisch)]</ref><ref>[http://www.johnwhitakerintltd.com/news.cfm johnwhitakerinternational (englisch)]</ref> Im selben Jahr wurde er mit ''Kairouan Rouge'' im Großen Preis von Towerlands siebzehnter.<ref>[http://old.fei.org/s/results/online/results/display_rider_res.htm?rider_full_name=WHITAKER%20George&FEI_rider_ID_no=10035406&nf=GBR&bios=true&year_from=2008&year_to=2010 FEI - Biografie & Erfolge]</ref> Im März 2010 gewann George auf ''Tubana'' die fünfte Qualifikation für die Weltmeisterschaften der Reiter bis 23.<ref>[http://www.britishshowjumping.co.uk/media/news/george-whitaker-wins-young-rider-qualifying-competition-at-arena-uk www.britishshowjumping.co.uk (englisch)]</ref> Bei den Junioren-Europameisterschaften 2010 in [[Jardy]] ritt er im Team mit Pippa Allen, Jessie Drea, Graham Gillespie und Carian Scudamore für Großbritannien.<ref>[http://www.equestrianteamgbr.co.uk/horse-and-rider.php?id=12 Team GBR (englisch)]</ref>
   
 
== Familie ==
 
== Familie ==
Zeile 22: Zeile 22:
 
== Pferde ==
 
== Pferde ==
 
* Miami Bound
 
* Miami Bound
* The Colour of Money (*1999, Braunschecke, Wallach)
+
* The Colour of Money
* Kairouan Rouge (*1998, [[Cheval de Selle Français|Selle Français]] Brauner, Hengst, Vater: Papillon Rouge)
+
* Kairouan Rouge
 
* Tubana
 
* Tubana
* April Star X, ''seit 2006, zuvor von [[William Whitaker (Springreiter)|William Whitaker]] geritten.''
 
* Cavalcade
 
* Emmersbrook Rosella
 
   
 
== Erfolge ==
 
== Erfolge ==
 
=== 2007 ===
 
=== 2007 ===
* Horse of the Year Show (HOYS) in [[Birmingham]], "führender Junioren Springreiter des Jahres" ''(Miami Bound)'' - nach Bruder William (2005) und Cousin Thomas (2006) als dritter Whitaker in Folge.<ref>[http://www.hoys.co.uk/whats-on/show-jumping.php Horse of the Year Show (englisch)]</ref>
+
* Horse of the Year Show (HOYS) in [[Birmingham]], "führender Junioren Springreiter des Jahres" ''(Miami Bound)'' - nach Bruder William (2005) und Counsin Thomas (2006) als dritter Whitaker in Folge.<ref>[http://www.hoys.co.uk/whats-on/show-jumping.php Horse of the Year Show (englisch)]</ref>
 
=== 2008 ===
 
=== 2008 ===
* Europameister, Ponyreiter, [[Avenches]] (SUI), ''(The Colour of Money)''
+
* Europameister, Ponyreiter, ''(The Colour of Money)''
* Mannschafts-Europameister, Ponyreiter, [[Avenches]] (SUI), ''(The Colour of Money)''
 
 
* [[Concours de Saut International|CSI]]**, Großer Preis von Towerlands (GBR), Platz 17 ''(Kairouan Rouge)''
 
* [[Concours de Saut International|CSI]]**, Großer Preis von Towerlands (GBR), Platz 17 ''(Kairouan Rouge)''
 
=== 2010 ===
 
=== 2010 ===
  Lade Editor…