FANDOM


Günter Sebert (* 29. Mai 1948 in Mannheim) ist ein ehemaliger Fußballspieler (128 Spiele und 13 Tore in der Bundesliga) und Trainer. Sebert ist Ehrenspielführer und mit 592 absolvierten Spielen Rekordspieler beim SV Waldhof Mannheim.

Einer seiner größten Erfolge als Trainer war der Aufstieg in die 2. Bundesliga mit dem Regionalligisten SSV Jahn Regensburg im Jahr 2003. Sebert wurde dennoch nach Differenzen mit dem damaligen Regensburger Vorstand entlassen. Unter den Fans des SSV Jahn Regensburg gilt diese Entscheidung immer noch als äußerst umstritten und wird oftmals als einer der Gründe genannt, wieso der SSV noch in derselben Saison wieder den Abstieg in die Regionalliga Süd hinnehmen musste.

Am 12. Januar 2009 wurde Sebert zum sportlichen Leiter beim SV Waldhof, er übernimmt den Posten ehrenamtlich.

Spielerstationen Bearbeiten

Trainerstationen Bearbeiten

Sportlicher Leiter Bearbeiten

en:Günter Sebert

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.