FANDOM


Fritz Altmeyer
Personalia
Name Fritz Altmeyer
Geburtstag 26. November 1928
Geburtsort Deutschland
Position Angriff

Fritz Altmeyer (* 26. November 1928) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der für die saarländische Nationalmannschaft international aktiv war.

Der 1950 vom unterklassigen SV Wahlschied gekommene Altmeyer spielte von 1950 bis 1966 für den SV Saar 05 Saarbrücken, einen kleineren Lokalrivalen des 1. FC Saarbrücken, der in dieser Zeit neun saarländische Nationalspieler hervorbrachte. Der technisch versierte und physisch robuste Stürmer war einer der erfolgreichsten Torjäger in der damaligen Oberliga und Regionalliga Südwest. In 396 Spielen für Saar 05 (314 davon in der Oberliga und 82 in der Regionalliga) erzielte der Außenstürmer 239 Tore (davon 191 in der Oberliga und 48 in der Regionalliga), ehe er als Mannschaftskapitän 1966 im Alter von 37 Jahren seine Karriere beendete. Am 22. Januar 1966 wurde Altmeyer für seinen 700. Einsatz im schwarz-weißen Trikot von Saar 05 Saarbrücken geehrt.

Von 1954 bis 1956 bestritt er sechs Länderspiele für die saarländische Nationalmannschaft, von denen bei drei Niederlagen und einem Remis eines gewonnen wurde. Er schoss drei Tore, davon zwei beim 7:5 über die französische B-Nationalmannschaft, dem einzigen Sieg seiner Länderspielkarriere.

Seine Länderspiele Bearbeiten

Länderspiel Anmerkungen
26. 09. 1954 Saarland - Jugoslawien 1:5 (1:1) eingewechselt
17. 10. 1954 Frankreich B - Saarland 4:1 (1:1) 1 Tor
01. 05. 1955 Portugal B - Saarland 6:1 (3:1)
09. 10. 1955 Saarland - Frankreich B 7:5 (5:3) 2 Tore
16. 11. 1955 Saarland - Niederlande 1:2 (1:1)
01. 05. 1956 Saarland - Schweiz 1:1 (1:0) eingewechselt

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.