FANDOM


Francesca Weber
Personalia
Name Francesca Weber
Geburtstag 28. Januar 1989
Geburtsort VelbertDeutschland
Position Mittelfeld

Francesca Weber (* 28. Januar 1989 in Velbert) ist eine deutsche Fußballspielerin. Die Mittelfeldspielerin steht beim Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag.

Karriere Bearbeiten

Francesca Weber begann mit dem Fußball spielen beim SV Hösel. Später wechselte sie zum SV Lohausen, wo sie bis zum Sommer 2005 spielte. Sie wechselte dann zum FCR 2001 Duisburg wo sie ihre ersten Spiele in der Bundesliga absolvierte. Nach zwei Jahren verließ sie Duisburg wieder und wechselte zum 1. Juli 2007 zur SG Essen-Schönebeck wo sie noch heute im Kader des Bundesligisten steht.

Ihr erstes Bundesligaspiel bestritt sie im Trikot vom FCR 2001 Duisburg, am 14. August 2005, beim 6:0-Heimsieg, gegen den FSV Frankfurt wo sie in der 62. Minute eingewechselt wurde. Ihr erstes Bundesligator machte sie am 4. März 2006 beim 2:0-Heimsieg gegen den Hamburger SV in der 88. Spielminute zum 2:0. Zur Saison 2009/10 wechselte Weber zusammen mit Ihren Mannschaftskolleginnen Isabelle Linden und Stephanie Mpalaskas zum Zweitligisten Bayer Leverkusen.[1] Mit Leverkusen schaffte sie im ersten Jahr den Aufstieg in die Bundesliga.

Weber bestritt für die Juniorenauswahlen des DFB insgesamt 20 Länderspiele und erzielte zwei Tore. Zuletzt gehörte sie 2008 zum Kader der U-20-Nationalmannschaft.

Erfolge Bearbeiten

  • Meister 2. Bundesliga Süd 2010

Privat Bearbeiten

Francesca Weber absolvierte ein Studium an der Uni Essen: Lehramt (Sport und Englisch).

Weblinks Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Drei starke Neuzugänge bei den Bayer 04-Frauen


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.