FANDOM


Fränkischer Ritterhaufen e.V.
Vereinsdaten
Gründung 2005 (Verein seit 2009)
Vereinssitz Röthenbach bei Sankt Wolfgang
Vorstand
  • Sebastian Schröter
  • Michael Kühnl
  • Sven-Thomas Jesch
Mitglieder 54
Darstellung
Epoche Mittelalter ohne feste Auslegung
Art Eventdienstleister
Region Franken
Internet
Homepage www.fraenkischer-ritterhaufen.de
E-Mail info@fraenkischer-ritterhaufen.de

Ziel und Zweck des Vereins Fränkischer Ritterhaufen e.V. ist das Darstellen des Mittelalters als Show, um dadurch Brauchtum, Heimatpflege und Heimatkunde zu fördern. Der Verein besucht, organisiert und führt Auftritte und Veranstaltungen durch. Der Verein zählt daher zu den Eventdienstleistern und nicht zu den Lagergruppen. Er ist derzeit der größte Histotainment-Verein Bayerns.

Geschichte

Der Fränkische Ritterhaufen wurde am 04. Februar 2005 gegründet. Überregional bekannt wurde die mittelfränkische Interessensgemeinschaft ab 2007, als sich die Mitglieder von dem traditionellen Mittelaltervereinsdasein mit reiner Lagerdarstellung auf Mittelaltermärkten größtenteils lossagten und ihr Tun auf Mittelalter-Showact auslegten. Schaukampfauftritte und vor allem die beliebten Feuershows prägten bald das Bild des Vereins. Mittelaltermärkte blieben im Jahresbild zwar erhalten, wichen aber verstärkt privaten Buchungen wie z.B. für Hochzeiten, Firmenfeiern usw. Die Eintragung ins Vereinsregister fand am 24. April 2009 durch die Initiative der Vorstände Sebastian Schröter und Michael Kühnl statt, die seit Gründung der Interessensgemeinschaft in ihre Ämter gewählt waren.

Auftreten

Die Mitglieder von Fränkischer Ritterhaufen e.V. treten zumeist in großen Gruppen auf Veranstaltungen auf und sind schnell an den Vereinsfarben (schwarz-rot) und dem oft dazu getragenen Vereinswappen erkennbar. Der offizielle Schlachtruf lautet "Kämpfen und Feiern". Er spiegelt abgewandelt die Bedeutung der Runen wieder, die auf dem Vereinswappen integriert sind: Teiwaz (Tyr) und Wunjo (Wonne).

Aktivitäten

Fränkischer Ritterhaufen e.V. bietet überregional folgende Eventdienstleistungen für alle Arten Events an:

  • Feuershow mit bis zu 9 Darstellern (größte nicht-professionelle Feuershow Frankens)
  • Schaukampfschauspiele mit bis zu 20 Schwertkämpfern und Schauspielern
  • Mittelalterliches Lagerleben (2 Hauptzelte, 2 Nebenzelte, 2 Sonnensegel) auf 18 Meter auf 24 Meter mit bis zu 40 Darstellern
  • Formaldienste (Umzüge, Wachschauspiele, Spalier etc.)
  • Organisation von Histotainment-Veranstaltungen (u.a. Mittelalterfest Röthenbach a. d. Peg. 2011)
  • Sonstige Buchungen im Bereich Histotainment

Vorstand/Funktionspersonal

  • 1. Vorstand: Sebastian Schröter
  • 2. Vorstand: Michael Kühnl
  • Kassenwart: Sven-Thomas Jesch
  • Waffen- und Materialwart: Harald Lemke
  • Feuershowbeauftragte: Simone Schröter
  • Schaukampfkoordinator: Simon Schröter
  • Kassenprüfer: Cornelia Becker & Cornelia Hohensee
  • Lagermeister/Küchenmeister: verschiedene Mitglieder im Wechsel nach Bestellung durch den Vorstand

Veranstaltungen (Auszug)

  • Sagenfest Kammerstein (ohne Unterbrechung seit 2005) Aktuell: Schaukampf, Feuershow, Lagerleben
  • Ritterlager Vilseck (ohne Unterbrechung seit 2005) Aktuell: Schaukampf , Feuershow, Lagerleben
  • Schloss Guteneck, verschiedene Veranstaltungen u.a. historischer Weihnachtsmarkt, Walpurgisnacht (2008 - 2009) Feuershow, Lagerleben
  • Cave Gladium, Furth im Wald (ohne Unterbrechung seit 2007) Aktuell: Lagerleben
  • Mittelalterfest Röthenbach an der Pegnitz (2011), Organisation, Schaukampf, Feuershow, Lagerleben

Befreundete Vereine/Händler/Gruppen/Bands

  • Ritter von der Zarg e.V.
  • Clann Morgainn
  • Oberpfälzer Schlossteufeln e.V.
  • Korbscheune Enderer
  • Schmiede Frankenhammer
  • Rivan & The Plaids (Irish Folk Band aus dem Münchener Raum)
  • Ignis Fatuu (Mittelalter-Folk-Crossover-Band aus Nürnberg)


MA
WP
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.