FANDOM


Die Fluggruppe Hermann Köhl e.V. ist ein eingetragener Verein, in der Nähe von Würzburg, der 1960 gegründet wurde. Der Vereinsvorstand wird durch Michael Schäfenacker (1. Vorsitzender), Ralph Gessner (2. Vorsitzender) und Dr. Hakim Bouterfa (3. Vorsitzender) gebildet.

Vereinszweck Bearbeiten

Der Zweck des Vereins ist die Ausübung, Pflege und Förderung aller gemeinnützigen Luftsportarten sowie die Ausbildung und Schulung seiner Mitglieder in diesen Sportarten.

In seinem Besitz befindet sich der Sonderlandeplatz Hettstadt mit einer 550 Meter langen Landebahn für Flugzeuge bis 2 Tonnen. Für die Mitglieder des Vereins stehen drei Cessna 172, eine Cessna 152 zur Verfügung.

Weblink Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.