Fandom


Florian Ludewig (* 9. November 1981 in Celle) ist ein ehemaliger deutscher BMX-Radsportler und heutiger -Trainer.

KarriereBearbeiten

Florian Ludewig startete seine BMX-Karriere 1989 für den Vfl Luhetal Bispingen.

Ab Mitte 2004 trainiert er am Olympiastützpunkt Cottbus unter Trainer René Schmidt und startet für den RSV Plessa 95.

Im Jahr 2008 beendete er seine sportliche Laufbahn und wurde am Olympiastützpunkt Cottbus zum ersten hauptamtlichen BMX-Trainer Deutschlands eingestellt.

Zu seinen größten Erfolgen zählen:

  • Deutscher Meister BMX Cruiser 2002, 2004, 2005, 2006
  • BMX Europa-Cup Gesamtsieger 2002
  • Bundesligagesamtsieger

WeblinksBearbeiten

RSV Plessa 95 e.V.


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.