FANDOM


Florian Fuchs (* 10. November 1991 in Hamburg) ist ein deutscher Hockeyspieler. Er wurde mit dem deutschen Hockeyteam 2012 Olympiasieger.

Karriere Bearbeiten

Moritz Fürste - Jan Philipp Rabente - Florian Fuchs - Natascha Keller

Florian Fuchs (2. v. re.) 2012

Fuchs begann seine Karriere in der Jugend des Uhlenhorster HC in Hamburg. 2008 und 2011 wurde er mit dem UHC deutscher Jugendmeister. Seit 2008 spielt er mit der Herren-Mannschaft in der Feldhockey-Bundesliga und wurde in seiner ersten Spielzeit Deutscher Vizemeister. Auch in der Euro Hockey League konnte er mit dem UHC Vizemeister werden.

Bereits 2006 und 2007 spielte Florian Fuchs für den U16-Kader der deutschen Nationalmannschaft. Sein erstes Jugendländerspiel bestritt er am 4. Juli 2006 gegen Frankreich. Mit der U21-Nationalmannschaft wurde Fuchs 2009 in Singapur Weltmeister. Am 28. November 2009 debütierte Fuchs in der A-Nationalmannschaft. Mit der Mannschaft belegte er den 2. Platz bei der Champions Trophy 2009 in Melbourne. In Neu-Delhi wurde Fuchs mit der deutschen Nationalmannschaft 2010 Vize-Weltmeister. Bei der Europameisterschaft 2011 in Mönchengladbach siegte er mit dem deutschen Team im Finale gegen die Niederlande. 2012 wurde Fuchs in London mit dem Nationalteam nach einem 2:1-Finalsieg gegen die Niederlande Olympiasieger. 2013 wurde er erneut Europameister.

Bislang bestritt Fuchs 138 Länderspiele, in denen er insgesamt 81 Tore erzielte (Stand 29. August 2015). Zudem machte er 34 Jugendländerspiele und erzielte dabei 17 Tore.

Fuchs machte 2010 sein Abitur am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Hamburg-Ohlsdorf. Er lebt in Hamburg-Wellingsbüttel.[1]

2012 wurde er zum U23-Welthockeyspieler gewählt.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Hamburger Abendblatt: Hamburger Talent Florian Fuchs: Titeljagd statt Abi-Party vom 1. März 2010, abgerufen am 6. August 2010

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.