Fandom


Finn Heitmann (* 28. September 1985 in Bad Salzuflen) ist ein deutscher Cyclocrossfahrer.

Finn Heitmann wurde 2003 deutscher Vize-Juniorenmeister im Cyclocross. Ab der Saison 2005 fuhr er für das Stevens Racing Team, wo er in seinem ersten Jahr deutscher Crossmeister der U23-Klasse wurde. 2007 wechselte er zu den Continental Team Heinz von Heiden-Focus. Zu Beginn des Jahres wurde er Dritter bei der nationalen U23-Meisterschaft. Außerdem gewann er Crossrennen in Fürth, Döhlau und den Kocmo Cup.

Erfolge Bearbeiten

2004/2005
  • Deutscher Crossmeister (U23)

Teams Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.