FANDOM


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)

Die Fellowship of Christian Councils and Churches in West Africa (FECCIWA) ist ein Dachverband christlicher Kirchen und ökumenischer Organisationen in Westafrika. Er wurde 1994 mit dem Ziel gegründet, die ökumenische Zusammenarbeit in der Region zu verstärken und nationale christliche Kirchenräte zu etablieren, wo sie noch nicht existieren. Sie soll ebenfalls die Gesamtentwicklung der Region in Hinblick auf Stabilität und Wohlstand fördernd unterstützen. So griff sie in den letzten Jahren engagiert in den Friedensprozess in Liberia ein.[1] Die FECCIWA ist Mitglied des Weltkirchenrates. Mehrere nationale Kirchenräte Westafrikas gehören ihr an, zum Beispiel der Christian Council of Nigeria. Hauptsitz der FECCIWA ist Accra in Ghana. Der derzeitige Generalsekretär der Organisation ist Baffour Dokyi Amoa.

Quellen Bearbeiten

  1. Statement der FECCIWA über die Liberiakrise (englisch)

Weblinks Bearbeiten

FECCIWA auf Oikumene.org

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.