FANDOM


Felix Fischer
Felix fisher
14. November 2009 bei Paris Volley
Porträt
Geburtsdatum 27. Februar 1983
Geburtsort Berlin, Deutschland
Größe 2,03 m
Position Mittelblock
Vereine



2000 - 2003
2003 - 2009
2009 - 2010
2010 -
Post SV Berlin
SC Eintracht Innova Berlin
Berliner TSC
VC Olympia Berlin
SCC Berlin
Paris Volley
SCC Berlin
Nationalmannschaft
21 mal für die A-Nationalmannschaft
Erfolge
2004 Deutscher Meister

Stand: 10. Juni 2010

Felix Fischer (* 27. Februar 1983 in Berlin) ist ein deutscher Volleyball-Nationalspieler.

KarriereBearbeiten

Felix Fischer begann seine Karriere beim Post SV Berlin. Anschließend spielte er in den Jugend-Mannschaften der SC Eintracht Innova Berlin, des Berliner TSC und beim VC Olympia. Von 2003 bis 2009 spielte er in der Bundesliga-Mannschaft des SCC Berlin, mit der er 2004 Deutscher Meister wurde. 2009 wechselte Felix Fischer zum französischen Spitzenclub Paris Volley, kehrte aber nach nur einer Saison zum SCC Berlin zurück.

Felix Fischer spielte 21mal für die A-Nationalmannschaft.

WeblinksBearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.