FANDOM


Felipe Múñoz Kapamas (* 3. Februar 1951 in Mexiko-Stadt) ist ein ehemaliger mexikanischer Schwimmer.

Bei den Olympischen Spielen 1968 in Mexiko-Stadt wurde er Olympiasieger über 200 m Brust. Damit war er der erste mexikanische Schwimmer, der Olympiasieger im Schwimmen wurde. Im Jahr 1991 wurde er in die Ruhmeshalle des internationalen Schwimmsports aufgenommen.

WeblinksBearbeiten

  • Felipe Múñoz in der “International Swimming Hall of Fame” (englisch)



Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.