FANDOM


FSV Bentwisch
FSV Bentwisch
Name Fußballsportverein Bentwisch
Gegründet 21. Dezember 1966
Mitglieder ca. 400
Vorsitzender Rüdiger Lau
Homepage www.fsv-bentwisch.org
Fußball
StadionSportforum Bentwisch
Plätze
TrainerWilly Lootz
LigaNOFV-Nord
2007/081. Platz (Verbandsliga)
Kit left arm.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Heim
Kit left arm.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Auswärts

Der FSV Bentwisch ist ein Sportverein aus Bentwisch, in Mecklenburg-Vorpommern. Er wurde am 21. Dezember 1966 als reiner Fußballverein gegründet und hat heute rund 400 Mitglieder, die in neun Sparten tätig sind.

Der Verein Bearbeiten

Am 21. Dezember 1966 wurde der FSV Bentwisch gegründet. Zuerst war er ein reiner Fußballverein, erst später kamen nach und nach weitere Sportarten hinzu. Heute sind es folgende neun Abteilungen, in denen im Verein aktiv Sport betrieben werden kann:

Der Verein nutzt das Sportforum in Bentwisch mit zwei Kunstrasenplätzen, einem Stadion mit Naturrasen und einer Sporthalle.

Abteilung Fußball Bearbeiten

Durch den Meistertitel in der Verbandesliga Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2008 durch die erste Männermannschaft spielt diese in der Saison 2008/09 in der dann fünftklassigen Oberliga Nordost. Auch die Juniorenteams sind auf Landesebene sehr erfolgreich. Sowohl die A- als auch die B-Jugend wurden in der Saison 2007/08 Landesmeister.

Bekannte Trainer und Spieler Bearbeiten

  • Kai Bülow, Jugendspieler in Bentwisch bis 1994, danach unter anderem Bundesligaspieler bei Hansa Rostock
  • Gernot Alms, Trainer in Bentwisch bis 2000, zuvor unter anderem Oberligaspieler bei Hansa Rostock

Weblinks Bearbeiten



Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.