VereinsWiki
Advertisement

Der FC Ueberstorf ist ein Fußballverein aus Ueberstorf, Schweiz. Er wurde am 13. Mai 1966 gegründet. Der Verein gehört dem Freiburgischen Fussballverband (AFF/FFV) und dem Schweizerischen Fussballbervand (SFV) an und umfasste bei Gründung 48 Mitglieder.

Erster Vorstand[]

Der erste Vorstand bestand aus:

  • Gilbert Brühlhart, Präsident
  • Lorenz Schmutz, Sekretär
  • Joseph Riedo, Kassier
  • Daniel Piller, Beisitzer
  • Joseph Geissbühler, Beisitzer

Alle Präsidenten[]

In den über 40 Jahren von 1966 bis 2013 haben insgesamt acht Präsidenten dem Club vorgestanden:

  • Gilbert Brühlhart
  • Albert Siffert
  • Paul Schmutz
  • Franz Murri
  • Hans-Jörg Siffert
  • Hans Kilchör
  • Hubert Quiel
  • Schafer Richard

Mannschaften[]

Der Verein hat insgesamt 18 Mannschaften:

  • 1. Mannschaft: 2. Liga
  • 2. Mannschaft: 3. Liga
  • 3. Mannschaft: 5. Liga
  • Damen: 3. Liga
  • Senioren
  • Veteranen
  • Junioren A
  • Junioren B
  • Junioren C
  • Junioren D9a
  • Junioren D9b
  • Junioren Ea
  • Junioren Eb
  • Junioren Ec
  • Junioren Fa
  • Junioren Fb
  • Junioren Fc
  • Fussballschule

Grümpelturnier[]

Das traditionelle Grümpelturnier findet bereits seit Jahren am letzen Wochenende im Juli statt. Auch hier haben sich mehrere Mannschaften einen mehr oder weniger populären Ruf erarbeitet ... Hier einige Namen, welche in den Köpfen der Leute präsent sind:

  • Corona Boys
  • Hinterdorf Boys
  • Spitzbuebe
  • Borracho Perdido
  • Z'Bode Mitne
  • Juardinalos
  • Screpolature Umbriace
  • Joggeni
  • Boca Juniors

... und einige mehr.

Gewinner des Grümpelturniers (Kategorie Herren)[]

2007: 1. Rang: Juardinalos 2. Rang: Spitzbuebe 3. Rang: Phippu u di Schöne

Gallerie[]

Weblinks[]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.
Advertisement