FANDOM


Tools blue Dieser Artikel ist nicht ausreichend kategorisiert! Füge mindestens eine passende Kategorie hinzu.

Der Fussball Club Lungern wurde am 1. Juni 1982 gegründet. Die 1. Mannschaft spielt zurzeit in der 4. Liga. Die Trikotfarben sind blau und weiss.

Vereinsgeschichte Bearbeiten

In den 1970er Jahren gab es schon viele Fussballbegeisterte in Lungern jedoch keinen Club. Dies vor allem darum, weil es keinen geeigneten Fussballplatz in der Gemeinde hatte. Nachdem ein Mehrzweckgebäude und Sportanlagen gebaut worden waren, wurden die Pläne zur Gründung immer konkreter und so konnte der Fussballclub am 1.6.1982 offiziell gegründet werden. Einen Monat später wurde er auch offiziell in den Innerschweizerischen Fussballverband aufgenommen, (mit der Nummer 2335). Am Anfang bestand der Club nur aus einer Mannschaft doch nach und nach kamen immer mehr Juniorenmannschaften dazu.

Heute Bearbeiten

Auch sportlich hat sich der Club weiterentwickelt, heute liegt der Fokus vor allem in der Juniorenförderung. Der Verein will interessierten Jungen und Mädchen die Chance geben Fussballspieler zu sein. Die Jugendlichen sollen sich bewegen aber auch lernen Rücksicht auf Mitmenschen, Mitspieler zu nehmen, sich unterordnen aber dennoch auch behaupten zu können, sollen also wertvolle Teamplayer werden. Der Club hofft, dass die Kinder sich persönlich und sozial weiter entwickeln können. Mit dem jährlichen stattfindenden Dorfturnier organisiert der Fussballclub einen wichtigen Anlass im Dorfleben.

Erfolge Bearbeiten

Während die 1. Mannschaft abwechselnd in der 4. und 5. Liga spielt kann es als Erfolg gewertet werden, dass fast alle Spieler aus der eigenen Jugendabteilung stammen. Auch die Grösse der Juniorenabteilung kann als Erfolg für den Club gewertet werden, denn sie gibt allen Mädchen und Jungen der Gemeinde die Chance Fussball zu spielen.

Infrastruktur Bearbeiten

Der Fussballplatz liegt in der Hintistrasse und heisst Grossmatt. Der Fc Lungern trägt alle seine Heimspiele auf diesem Platz aus. Manchmal spielen auch Mannschaften des Team Obwalden auf dem Rasen. In den letzten 29 Jahren wurde die Infrastruktur immer verbessert. Leider kam es dabei immer wieder zu Pannen und der Platz musste saniert und angehoben werden. Zur Infrastruktur gehört heute auch das selbst finanzierte und durch Fronarbeit erstellte Klubhaus, neben dem Spielfeld.

Nachwuchs Bearbeiten

Wie oben schon erwähnt ist die Nachwuchsabteilung für den Fc Lungern wichtig. Der Verein stellt in jeder Kategorie eine Mannschaft ausser bei den A-Junioren. Das Ziel ist die Junioren taktisch, konditionell , technisch und auch athletisch zu fördern. Auch auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern so wie auch mit der Schule wird geachtet. Es wird aber auch auf das Verhalten der Spieler Wert gelegt , damit sie sich allen gegenüber Fair Verhalten sollten. Im Moment sind die Kader zum Teil sehr schmal und darum wird auch vermehrt mit dem Fc Giswil zusammengearbeitet.

Team Obwalden Bearbeiten

Alle Mannschaften des Teams Obwalden, eine Selektion alles Juniorenabteilungen (ausser Alpnach und Engelberg), sind unter dem Fc Lungern angemeldet. Der Fc Lungern ist administrativ verantwortlich für diese Mannschaften.

Ziele Bearbeiten

Die Ziele des Fc Lungerns sind möglichst viele Kinder und Jugendliche zum Fussball spielen zu animieren, unabhängig vom Alter so wie auch von gesellschaftlichem und religiösem Status. Der Verein soll auch immer unabhängig sein, ein richtiger Dorfverein eben. Mit der ersten Mannschaft will der Fc Lungern in der 4. Liga bleiben und nicht mehr Absteigen.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.