FANDOM


Datei:CIMG2054.JPG

Eyk Pokorny (* 22. November 1969 in Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer und heutiger Radsport-Trainer.

Eyk Pokorny war von 1990 bis 2001 Mitglied der Nationalmannschaft des Bundes Deutscher Radfahrer. Im Laufe seiner Karriere wurde er zweimal Weltmeister, achtmal Deutscher Meister, fünf Mal Weltcupsieger, dreimal Vizeweltmeister und dreimal Europameister im Sprint, Tandemsprint und Teamsprint (mit Jens Fiedler und Sören Lausberg).

Sein größter Erfolg war der Gewinn des Titels im Tandem bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 1991 in Stuttgart mit Emanuel Raasch.

Seit November 2005 ist Eyk Pokorny neben anderen Tätigkeiten als Landestrainer Radsprint beim Olympiastützpunkt Cottbus/Frankfurt O. tätig und betreut u.a. Keirin-Weltmeister Maximilian Levy.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.