FANDOM


Ernst-Günter Habig (* 14. September 1935) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer.

Ernst-Günter Habig war sowohl als Fußballspieler als auch später als Trainer ausschließlich im westdeutschen Raum, und dort vorzugsweise in Köln, tätig. Seine Leistungen als Spieler brachten ihm immerhin vier Berufungen in diverse Auswahlmannschaften des DFB ein, die A-Nationalmannschaft war jedoch nicht darunter. In seinen drei Jahren beim 1. FC Köln bekam er es mit den Trainern Oswald Pfau und Zlatko Čajkovski zu tun. Zu seinen Mitspielern gehörten dort unter anderem der Torwart Fritz Ewert, Karl-Heinz Schnellinger (einer der ersten Deutschen, die später in Italien ihr Geld verdienten), Hans Sturm und der Weltmeister von 1954 Hans Schäfer.

Vereine Bearbeiten

als Trainer

  • 1976–1978 Fortuna Köln
  • 1978–1981 Viktoria Köln
  • 1981–1982 Alemannia Aachen

Statistik Bearbeiten

Erfolge Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.