Fandom


Erik Domaschke
Personalia
Name Erik Domaschke
Geburtstag 11. November 1985
Geburtsort LeipzigDeutschland
Größe 188 cm
Position Torhüter

Erik Domaschke (* 11. November 1985 in Leipzig) ist ein deutscher Fußballspieler in Diensten des SV Wehen Wiesbaden.

Vereinskarriere Bearbeiten

Domaschke spielte bis 2004 in der Jugend des VfB Leipzig. Nach der Insolvenz und der anschließenden Auflösung des Vereins wechselte er zum Stadtrivalen FC Sachsen Leipzig. Als Ersatztorhüter hinter René Twardzik kam er dabei in zwei Jahren nur zu einem Einsatz in der Oberliga NOFV-Süd.

2006 wechselte er für 40.000 Euro zu Bayer 04 Leverkusen. Er rückte zur Saison 2007/08 von der zweiten Mannschaft als dritter Keeper zu den Profis auf, da Hans Jörg Butt den Verein verlassen hatte. Bis Sommer 2009 kam er regelmäßig in der 2. Mannschaft zum Einsatz, wechselte dann aber zum Drittligisten SV Wehen Wiesbaden, wo er seither als Stammtorhüter fungiert.

Nationalmannschaft Bearbeiten

2005 absolvierte Domaschke unter dem damaligen U20-Bundestrainer Michael Skibbe eine Partie in der deutschen U20-Nationalmannschaft. Bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2005 in den Niederlanden fuhr er als dritter Torhüter hinter René Adler und Philipp Tschauner mit zum Turnier.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.