FANDOM


Enis Alushi
Personalia
Geburtstag 22. Dezember 1985
Geburtsort Titova MitrovicaSFR Jugoslawien
Größe 180 cm
Position Mittelfeld

Enis Alushi (* 22. Dezember 1985 in Titova Mitrovica, SFR Jugoslawien, heute Kosovo) ist ein deutscher Fußballspieler.

Alushi spielte in der Jugend für TV Oberhundem, Borussia Dortmund und Sportfreunde Siegen. 2003 wechselte er zum 1. FC Köln. Nach einem Jahr in der A-Jugendmannschaft gehörte er zwei Jahre lang dem Kader der zweiten Mannschaft an, die in der Regionalliga Nord spielte. Ab der Saison 2006/07 gehörte er zum Profikader. Am 15. Dezember 2006 absolvierte er sein erstes Zweitligaspiel, als er bei der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern eingewechselt wurde. In der folgenden Winterpause verließ er den 1. FC Köln und wechselte zum SV Wehen Wiesbaden. Seit dem 1. Juli 2008 ist er im Kader des SC Paderborn 07. Alushi trägt dort die Nummer 5, wie sein Vorbild Zinédine Zidane in seiner Zeit bei Real Madrid.

Mit der deutschen U-19-Nationalmannschaft nahm Alushi an der U-19-Fußball-Europameisterschaft 2004 teil. Er kam dort bei einem Spiel zum Einsatz. Zudem spielte er für die U-20-Fußballnationalmannschaft beim Vier-Länder-Turnier (Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz) und diversen Freundschaftsspielen mit, so dass er auf insgesamt 15 Länderspieleinsätze kommt.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.