FANDOM


Ehrenfried Rudolph (* 14. August 1935 in Krefeld) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer.

1962 wurde Ehrenfried Rudolph Deutscher Meister im Tandemrennen gemeinsam mit Hans-Peter Kanters. Im selben Jahr errang er den Weltmeistertitel der Amateure in der Mannschaftsverfolgung (mit Bernd Rohr, Klaus May und seinem Vereinskollegen vom RC Staubwolke Krefeld, Lothar Claesges). Nach einem zweiten Platz im Bahnsprint bei den Deutschen Meisterschaften 1963 wurde er im Jahr darauf Dritter bei den Deutschen Steher-Meisterschaften und bestritt in den folgenden Jahren fast ausschließlich Steherrennen.

Bis 1969 wurde er viermal Deutscher Steher-Meister, 1966 Vize-Weltmeister und 1970 schließlich Weltmeister.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.