FANDOM


Edi Stöhr
Personalia
Name Edmund Stöhr
Geburtstag 17. September 1956
Geburtsort KöschingDeutschland
Größe 186 cm
Position Abwehr

Edmund „Edi“ Stöhr (* 17. September 1956 in Kösching) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und derzeitiger -trainer. Seit 2009 arbeitet er als Cheftrainer beim österreichischen Zweitligisten SC Austria Lustenau.

Schule und Studium Bearbeiten

Nach dem Abitur Studium der Geologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München in München. Nach dem Vordiplom Beginn der professionellen Spielerlaufbahn.

Fußballkarriere Bearbeiten

Spielerkarriere Bearbeiten

Edmund Stöhr begann seine Fußballerkarriere als Jugendlicher beim TSV Kösching und wechselte später zum MTV Ingolstadt, mit dem er 1978 in die 2. Fußball-Bundesliga aufstieg. Nach zwei Jahren wechselte er zu Hertha BSC, auch mit diesem Verein gelang ihm der Aufstieg in die Bundesliga. 1985 wechselte er zur SpVgg Unterhaching in die Bayernliga, nach vier Jahren stieg er mit dem Verein in die 2. Fußball- Bundesliga auf, musste aber bereits nach einem Jahr in der Liga wieder den Weg nach unten antreten. Bis 1991 spielt er noch im Lizenzfußball, dann begann seine Trainerkarriere.

Fußballspezifische Ausbildung Bearbeiten

Trainerkarriere Bearbeiten

Privatleben und Familie Bearbeiten

Edmund Stöhr ist seit 1983 verheiratet mit Sybille. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.