FANDOM


Die Dr. Walter Kapaun Stiftung wurde 2013 in Hamburg gegründet zur Förderung der Erziehung, Volksbildung, Wissenschaft und Forschung. Die Verankerung ethischer Grundsätze als Grundlage des Handelns im gesellschaftlichen Bewusstsein soll gefördert werden.

Der Stiftungszweck wird insbesondere durch die Förderung von begabten und hochbegabten Schülern, Jugendlichen und Studenten, vornehmlich durch Kurse in Schulen, Volkshochschulen, Universitäten und ähnlichen Einrichtungen oder durch während der Semesterferien abzuhaltende Kurse in Schullandheimen oder vergleichbaren Einrichtungen und durch die Vergabe von Stipendien an besonders begabte Schüler, Jugendliche und Studenten verwirklicht. Daneben sind beispielsweise die Förderung von wissenschaftlichen Publikationen und die Förderung der Einrichtung von Stellen, an denen zur Ethik geforscht und/oder Ethik unterrichtet werden kann, möglich.

Seit 2017 vergibt die Dr. Walter Kapaun Stiftung Stipendien für M.A. International Business and Sustainability im Rahmes des Deutschlandstipendiums an der Universität Hamburg.

Dr. Walter Kapaun Studienpreis Bearbeiten

Zur Förderung wissenschaftlicher Exzellenz und gesellschaftlicher Verantwortung lobt die Dr. Walter Kapaun Stiftung den Dr. Walter Kapaun Studienpreis aus. Als Beiträge können Bachelor- und Masterarbeiten, sowie Dissertationsschriften eingereicht werden, die an der Universität Hamburg fertiggestellt wurden und Bezüge zum Leitbild der Nachhaltigkeit in seiner ökologischen, ökonomischen und/oder sozialen Dimension sowie zu ethischen Grundsätzen als Grundlage für unternehmerisches Handeln aufweisen.

Hierzu gehören insbesondere Themen wie

  • ethische Unternehmensführung und unternehmerische Verantwortung
  • ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit
  • Verankerung von wortorientiertem Handeln in Globalisierung und internationaler Wirtschaft
  •  Förderung von ethischer Bildung und gesellschaftlichen Bewusstsein für Ethik

Die besten Bachelor- und Masterarbeiten werden jeweils mit 1000 Euro prämiert, für die Plätze zwei und drei sind jeweils 600 bzw. 400 Euro vorgesehen. Die beste Promotion wird mit 2000 Euro prämiert.

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.