FANDOM


Fairytale package multimedia Portal:MusikÜbersicht zum Thema Musik


Das Dortmunder Jugendorchester der Musikschule Dortmund „DOJO“ ist ein deutsches Jugendsinfonieorchester.

Geschichte Bearbeiten

Das Orchester wurde im Jahre 2010 von der städtischen Musikschule gegründet. Seitdem ist ein fester Bestandteil der Dortmunder Kultur und wird auch über die Grenzen Dortmunds wahrgenommen.

Seit 2012 ist Achim Fiedler Dirigent des Orchesters.

Die erste Auslandsreise führte das DOJO 2016 nach Helsinki/Finnland.

Im Jahr 2018 unternahm das Orchester eine Konzertreise nach Italien und nahm dort zusammen mit den finnischen Ensembles The Juvenalia Chamber Orchester (Espoo, Finnland) und dem Käpylä Orchestra Helsinki am Festival Orchestre Giovanli (International Festival of Youth Orchestras) in Florenz und Montecatini teil.[1][2] Weitere Auftritte während der Reise fanden in Cremona und in Riva del Garda statt.

Auszeichnung Bearbeiten

Im Jahr 2018 erhielt das Orchester den Bajazzo, den Preis der Theater- und Konzertfreunde Dortmund e.V., für seine kulturelle Jugendbildung.[3][4]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. DOJO-Orchester der Musikschule sammelt weitere internationale Erfahrung: Konzerte mit Finnen in Italien - Nordstadtblogger. In: nordstadtblogger.de. 14. Oktober 2018, abgerufen am 13. Juli 2019.
  2. 2018 - Florence Youth Festival. In: florenceyouthfestival.it. Abgerufen am 13. Juli 2019.
  3. Matthias Langrock: Herausragende Künstler werden ausgezeichnet. In: ruhrnachrichten.de. 24. April 2018, abgerufen am 13. Juli 2019.
  4. Ausgezeichnetes DOJO: Dortmunder Jugendorchester erhielt Kulturpreis Bajazzo | IN-StadtMagazine Dortmund. In: in-stadtmagazine.de. 19. November 2018, abgerufen am 13. Juli 2019.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.