FANDOM


Dieter Allig
Personalia
Geburtstag 6. August 1959
Geburtsort Deutschland
Position Sturm, Mittelfeld

Dieter Allig (* 6. August 1959) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Karriere Bearbeiten

Dieter Allig begann seine Laufbahn 1978 beim Hessenligisten Viktoria Aschaffenburg. Im selben Jahr wechselte er zum Erstligisten Eintracht Frankfurt, bei dem er ein Jahr lang unter Vertrag stand, aber in keinem Pflichtspiel eingesetzt wurde. Es folgte eine Saison beim Zweitligisten Wuppertaler SV, in der Allig 30 Spiele bestritt und sechs Tore erzielte, den Abstieg des Vereins jedoch nicht verhindern konnte.

Von 1980 an spielte er fünf Jahre bei Rot-Weiß Oberhausen, mit dem er 1981 aus der Zweiten Bundesliga abstieg. Zwei Jahre später gelang als Meister der Oberliga Nordrhein die Rückkehr in die Zweitklassigkeit. 1985 beendete Allig nach insgesamt 125 Zweitligaspielen für Wuppertal und Oberhausen seine Profilaufbahn.

Erfolge Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.