FANDOM


Edit-clear Dieser Artikel ist noch nicht ausreichend wikifiziert.
Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) e. V. ist der gemeinnützige Dachverband der Landschaftspflegeverbände, Biologischen Stationen und vergleichbarer Vereinigungen in Deutschland. Er wurde 1993 gegründet.

Anfang 2007 gibt es bundesweit über 140 Landschaftspflegeorganisationen, deren Interessen der DVL vertritt. Der DVL fördert unter seinen Mitgliedern den Erfahrungsaustausch und unterstützt Initiativen zur Gründung neuer Verbände für Landschaftspflege. Er bearbeitet, oft in Zusammenarbeit mit örtlichen Landschaftspflegeverbänden, Modellprojekte zu Themen aus Landwirtschaft und Naturschutz, beispielsweise zu Natura 2000, zu nachwachsenden Rohstoffen, Landschaftselementen, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen oder Regionalentwicklung.

Der Vorstand des DVL besteht gleichberechtigt aus Vertretern von Politik, Landwirtschaft und Naturschutz. Die Bundesgeschäftsstelle des DVL sitzt in Ansbach in Mittelfranken.

WeblinkBearbeiten

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.