FANDOM


Edit-clear Dieser Artikel ist noch nicht ausreichend wikifiziert.
Template superseded Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern!
Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)

Die Deutsche Kriegsopferfürsorge (DKOF) ist eine von Andreas Timmermann-Levanas gegründete Organisation mit dem Ziel öffentlich verfügbare Informationen an verwundete Einsatzheimkehrer und an Hinterbliebene gefallener deutscher Soldaten zur Verfügung zu stellen, damit diese ihre Rechte gegenüber staatlichen Behörden besser wahrnehmen können.

Geschichte Bearbeiten

Die DKOF entstand am 12. Dezember 2009 und wurde am 22. März 2010 offiziell als gemeinnützige Unternehmergesellschaft (gUG) anerkannt.

Weblinks Bearbeiten

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.