FANDOM


David Wagner (* 19. Oktober 1971) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Fußballspieler. Seine angestammte Position war Mittelstürmer.

Wirken Bearbeiten

Wagner startete seine Karriere in der Saison 90/91 bei Eintracht Frankfurt, kam dort aber nur auf ein Bundesligaspiel. Daraufhin wechselte er zum 1. FSV Mainz 05, für den er zwischen 1991 und 1995 94 Spiele machte und 19 Tore erzielte. Er spielte danach zwei Jahre für den FC Schalke 04 und erreichte dabei auch seinen größten Erfolg. Er wurde 1997 UEFA-Pokal-Sieger mit den Königsblauen. Er kam aber nie über die Rolle eines Reservisten hinaus. Er verließ Schalke in Richtung Gütersloh. Weitere Stationen waren der SV Waldhof Mannheim und der SV Darmstadt 98. Er besitzt die deutsche und die amerikanische Staatsbürgerschaft. Er bestritt ein U21-Länderspiel für den DFB und 8 A-Länderspiele für die USA. Er absolvierte im Sommer 2007 erfolgreich den Fußball-Lehrer-Lehrgang des DFB und beendete das Studium zum höheren Lehramt (Biologie/Sport) an der TU Darmstadt mit dem 1. Staatsexamen. Seit dem 1. Juli 2007 ist er U19-Trainer der TSG 1899 Hoffenheim.

Statistik Bearbeiten

Bundesligaspiele Bearbeiten

Bundesligatore Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.