FANDOM


Daniela Samulski Swimming pictogram
DanielaSamulski

Daniela Samulski bei den 121. Deutschen Meisterschaften 2009

Persönliche Informationen
Name:Daniela Samulski
Spitzname(n):"Mulle"
Nationalität:DeutschlandFlag of Germany Deutschland
Schwimmstil(e):Schmetterling, Freistil, Rücken
Verein:SG Essen
Geburtstag:31. Mai 1984
Geburtsort:Berlin
Größe:1,72 m
Gewicht:62 kg

Daniela Samulski (* 31. Mai 1984 in Berlin) ist eine ehemalige deutsche Schwimmerin.

Werdegang Bearbeiten

Daniela Samulski ist eine vielseitige Schwimmerin und startet in den Disziplinen Schmetterling, Freistil und Rücken, vor allem über die kürzeren Strecken. Sie ist Staffel-Europameisterin 2006 und mehrfache Deutsche Meisterin in Einzel- und Staffelwettbewerben und aktuelle Europarekordlerin über 50 m Rücken (Stand 08/2010).

Sie trainierte vom September 2008 bis Dezember 2010 bei Trainer Henning Lambertz bei der SG Essen. Vorher trainierte sie bei der SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen bei Henning Lambertz zusammen mit Steffen Driesen und beim SV Preußen Berlin.

Zu Beginn des Jahres 2011 erklärte sie ihren Rücktritt vom Leistungssport.[1]

Rekorde Bearbeiten

Deutsche Rekorde (5)
4×100 m Lagen (mit Ruhnau, Sina Sutter und Vitting) 04:06,14 min 4. Juli 2010 Berlin
4×200 m Freistil (mit Dallmann, Steffen und Liebs) 07:50,82 min 3. August 2006 Budapest
50 m Rücken 00:27,23 min 30. Juli 2009 Rom
50 m Schmetterling 00:26,33 min 31. Juli 2009 Rom
50 m Rücken (Kurzbahn) 00:26,89 min 29. November 2008 Essen
(Stand: 31. Juli 2009)

Weitere Erfolge Bearbeiten

  • Weltrekord über 50 m Rücken (Langbahn) am 29. Juli 2009 bei den Weltmeisterschaften in Rom (Zeit: 00:27,39), nur 3 Minuten später von der Russin Sujewa im Halbfinale um eine Hundertstelsekunde unterboten
  • Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney über 100 m Schmetterling und 4×100 m Freistil
  • Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking über 100 m Schmetterling und 4×200 m Freistil

Deutsche Meisterschaften Bearbeiten

Deutsche Meisterin
2000 Berlin 50 m Schmetterling 0:27,27 SV Preußen Berlin
100 m Schmetterling 0:59,87
2001 Braunschweig 50 m Schmetterling 0:27,51 SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen
2002 Warendorf 50 m Schmetterling 0:27,25 SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen
2007 Berlin 50 m Schmetterling 0:26,78 SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen
100 m Schmetterling 0:59,79
100 m Rücken 1:01,93
2008 Berlin 100 m Schmetterling 0:58,63 SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen
2009 Berlin 50 m Schmetterling 0:26,65 SG Essen
50 m Rücken 0:27,61
100 m Rücken 1:00,46
4×200 m Freistil 8:12,15
4×100 m Lagen 4:09,74
2010 Berlin 50 m Rücken 0:28,16 SG Essen
100 m Freistil 0:54,55
4×100 m Lagen 4:06,14

Bundeswehr Bearbeiten

Daniela Samulski ist Soldatin der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Warendorf im derzeitigen Dienstgrad Hauptgefreiter.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Samulski sagt Servus. Abgerufen am 13. Januar 2011.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.