FANDOM


HauschWende SP DM2009

Maylin Hausch und Daniel Wende hier beim Kurzprogramm bei den Deutschen Meisterschaften 2009 in Oberstdorf

EkaterinaVassilieva DanielWende SP DM2008

Jekaterina Wassiliewa und Daniel Wende hier beim Kurzprogramm bei den Deutschen Meisterschaften 2008 in Dresden

HandkeWende 1

Rebecca Handke und Daniel Wende hier bei den Deutschen Meisterschaften 2006 in Berlin

Daniel Wende (* 24. Juli 1984 in Essen) ist ein deutscher Eiskunstläufer.

Biografie Bearbeiten

Daniel Wende ist Paarläufer und läuft zusammen mit Maylin Hausch. Er ist Mitglied im EJEC Essen und begann mit 7 Jahren mit dem Eislaufen. Zunächst lief er zusammen mit Rebecca Handke. Beide trainierten bei Julia Gnilosoubowa. Im Herbst 2004 wechselten sie ihren Trainer und werden nun von Knut Schubert betreut. Sie trainierten sowohl in Dortmund als auch in Berlin.

Daniel Wende hat sein Pädagogikstudium mit der Spezialisierung Sport unterbrochen. Seit dem 1. Juli 2005 ist er Sportsoldat der Bundeswehr.

Nach der Saison 2006/2007 trennten sich Rebecca Handke und Daniel Wende. Für ein Jahr lief er mit der Russin Jekaterina Wassiliewa aus Sankt Petersburg (6. der Junioren-WM 2006 mit Alexander Smirnow). Doch nach der Saison 2007/08 ging diese Partnerschaft auseinander, da Wassiljewas Visum nicht verlängert wurde. Das neue Paar Hausch/Wende trainiert seit September 2008 in Oberstdorf bei Karel Fajfr.

Maylin Hausch und Daniel Wende qualifizierten sich für die Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver, wo sie Platz 17 erreichten.

Erfolge/Ergebnisse Bearbeiten

Wettbewerb/Saison 2002/03 2003/04 2004/05 2005/06 2006/07 2007/08 2008/09 2009/10 2010/11
Olympische Winterspiele 17**
Weltmeisterschaften 15** 14**
Europameisterschaften 13 10 6 8 12 8** 7**
Juniorenweltmeisterschaften 13 11 WD WD
Deutsche Meisterschaften 1 J 1 J 2 2 3* 2** 1**
NHK Trophy 7**
Skate America 7
Trophée Eric Bompard 8 3**
Bofrost Cup 4 3
Nebelhorn Trophy 7 7** 5**
Ondrej Nepela Memorial 1**
Nordic Championships 2 J
JGP, Serbien 8
JGP, Polen 7
JGP, Kroatien 7
JGP, Deutschland 8
  • Legende: ohne Stern = mit Rebecca Handke; * = Mit Jekaterina Wassiliewa; ** = mit Maylin Hausch; J = Junioren; WD = zurückgezogen; JGP = Junior Grand Prix

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.