FANDOM


Daniel Weiss (* 18. Juli 1968 in Ingolstadt, Bayern) ist ein ehemaliger deutscher Eiskunstläufer.

Biografie Bearbeiten

Daniel Weiss begann mit sechs Jahren mit dem Eiskunstlaufen. Er wurde 1990 und 1991 Deutscher Meister im Eiskunstlauf der Herren. Er starte für den ERC Ingolstadt. Sein Trainer war Karel Fajfr. Nach dem Ende seiner Amateurkarriere 1992 wurde er Profi und trat bei diversen Shows auf. Anschließend arbeitete er drei Jahre lang bei Eurosport als Sportkommentator, danach wechselte er zur ARD als Kommentator für Standard- und Lateintanz und Eiskunstlauf. Zudem ist er auch beim Hessischen Rundfunk tätig. Parallel zu seiner Kommentatorentätigkeit ist er Eventmanager und organisiert Eisshows. Seit Oktober 2006 wirkt er bei der ProSieben-Show Stars auf Eis als Jurymitglied mit.

Erfolge/Ergebnisse Bearbeiten

Olympische Winterspiele Bearbeiten

  • keine Teilnahme

Weltmeisterschaften Bearbeiten

Juniorenweltmeisterschaften Bearbeiten

Europameisterschaften Bearbeiten

Deutsche Meisterschaften Bearbeiten

  • 1983 – 11. Rang
  • 1984 – zurückgezogen
  • 1985 – 5. Rang
  • 1986 – 6. Rang
  • 1987 – 4. Rang
  • 1988 – 3. Rang
  • 1989 – 2. Rang
  • 1990 – 1. Rang
  • 1991 – 1. Rang
  • 1992 – 3. Rang

Andere Wettbewerbe Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.