FANDOM


Daniel Brosinski
Daniel Brosinski
Daniel Brosinski
Personalia
Geburtstag 17. Juli 1988
Geburtsort KarlsruheDeutschland
Größe 178 cm
Position Mittelfeld

Daniel Brosinski (* 17. Juli 1988 in Karlsruhe) ist ein deutscher Fußballspieler. Er spielt bevorzugt im Mittelfeld auf der linken oder rechten Außenbahn.

In der zweiten Mannschaft des Karlsruher SC konnte sich Brosinski in der Saison 2007/08 einen Stammplatz erkämpfen. Er absolvierte in dieser Spielzeit 28 Spiele in der Regionalliga Süd, in denen er drei Tore erzielte. Zudem gelang ihm der Sprung in die deutsche U20-Nationalmannschaft. Bereits in seinem zweiten Länderspiel gegen die Schweiz am 21. November 2007 glückte ihm der Treffer zum 2:1 Endstand.[1]

Am 13. Mai 2008 unterschrieb Brosinski einen Dreijahresvertrag beim Erstliga-Aufsteiger 1. FC Köln und wechselte in der Sommerpause ablösefrei zu den Domstädtern. Sein Bundesliga-Debüt gab er am 21. Februar 2009, als er beim 2:1 Sieg beim FC Bayern München in der Startelf stand und gleich das zwischenzeitliche 2:0 beisteuerte. Am 8. Januar 2011 unterschrieb Brosinski einen Vertrag beim SV Wehen Wiesbaden und spielt seit der Rückrunde bei dem Verein.[2]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. dfb.de
  2. http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/547080/artikel_Brosinski-wechselt-zu-Wehen-Wiesbaden.html


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.