Daniel Adlung
Personalia
Geburtstag 1. Oktober 1987
Geburtsort FürthDeutschland
Größe 179 cm
Position Mittelfeld

Daniel Adlung (* 1. Oktober 1987 in Fürth) ist ein deutscher Fußballspieler. Er ist offensiver Mittelfeldspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In seiner Jugend spielte Adlung für den SV Hiltpoltstein, den 1. FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth. In den Spielzeiten 2005/06, 2006/07 und 2007/08 spielte er in der 2. Fußball-Bundesliga für die Profi-Mannschaft der Fürther. Zu Beginn der Saison 2008/09 wechselte er ablösefrei zum Bundesligisten VfL Wolfsburg, wo er jedoch nur in der in der Regionalliga Nord spielenden zweiten Mannschaft zum Zuge kam.

Zur Spielzeit 2009/10 wechselte er auf Leihbasis zum TSV Alemannia Aachen.[1] Zu Beginn der Spielzeit 2010/11 wechselte Daniel Adlung zu Energie Cottbus.[2]

Adlung war bis 2009 U-21-Nationalspieler.

U21-Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.