FANDOM


DJK/MJC Trier
Vereinsdaten
Gegründet: 1950
Vereinsfarben: blau-weiß
Mitglieder: 345
Spielstätten: Arena Trier (4.500 Plätze)
Wolfsberghalle (1.000 Plätze)
Anschrift: DJK/MJC Trier
Rindertanzstr. 4
54290 Trier
Website: http://www.mjc-trier.de

Der DJK/MJC Trier ist ein Sportverein aus Trier, der vor allem durch die Erfolge seiner Damenhandball-Mannschaft bekannt geworden ist.

„Die Miezen“, wie die Handballdamen der DJK/MJC Trier von ihren Fans liebevoll genannt werden, sind aktueller Vize-Meister der Damen-Handballbundesliga. Zurzeit spielen drei aktuelle Nationalspielerinnen in Trier: Anja Althaus, Maren Baumbach und Alexandra Gräfer.

Der größte Erfolg der Handballerinnen von der Mosel ist der Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Jahre 2003.

Erfolge Bearbeiten

  • Aufstieg in die erste Bundesliga (2000)
  • Deutscher Meister (2003)

Bekannte Spielerinnen Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.