FANDOM


DFB-Pokal Logo

Offizielles Logo des DFB-Pokals

Die Endrunde um den DFB-Pokal 2007 der Männer fand zwischen September 2006 und Mai 2007 statt. Dieser Wettbewerb war die 64. Ausspielung des deutschen Vereinspokals und endete mit dem Endspiel am 26. Mai 2007 im Berliner Olympiastadion. Pokalsieger wurde der 1. FC Nürnberg.

Teilnehmende Mannschaften Bearbeiten

Bundesliga: FC Bayern München, Werder Bremen, Hamburger SV, FC Schalke 04, Bayer 04 Leverkusen, Hertha BSC, Borussia Dortmund, 1. FC Nürnberg, VfB Stuttgart, Borussia Mönchengladbach, 1. FSV Mainz 05, Hannover 96, Arminia Bielefeld, Eintracht Frankfurt, VfL Wolfsburg, 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Köln, MSV Duisburg

2. Bundesliga: VfL BochumAlemannia AachenEnergie CottbusSC FreiburgSpVgg Greuther FürthKarlsruher SCFC Erzgebirge AueSV Wacker BurghausenSC Paderborn 07Hansa RostockKickers OffenbachEintracht BraunschweigTSV 1860 MünchenSpVgg UnterhachingDynamo Dresden1. FC SaarbrückenLR AhlenSportfreunde Siegen

Regionalliga: Rot-Weiss Essen, FC Carl Zeiss Jena, FC Augsburg, TuS Koblenz

Verbandspokal: VfB Lübeck, FC St. Pauli, FC Bremerhaven, BV Cloppenburg, VfL Osnabrück, FC Hansa Rostock II, Tennis Borussia Berlin, SV Babelsberg 03, 1. FC Magdeburg, Chemnitzer FC, 1. FC Gera 03, Alemannia Aachen II, SSVg Velbert, Westfalia Herne, Delbrücker SC, SV Roßbach/Wied, FK Pirmasens, FC 08 Homburg, SV Darmstadt 98, Stuttgarter Kickers, SV Sandhausen, SC Pfullendorf, SpVgg Bayreuth, TSG Thannhausen

BegegnungenBearbeiten

1. Runde (08.09.2006 - 10.09.2006)Bearbeiten

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
SpVgg Bayreuth - Kickers Offenbach 0:2 (0:2)
Delbrücker SC - SC Freiburg 2:4 (0:1)
SSVg Velbert - SpVgg Unterhaching 0:3 (0:1)
1. FC Saarbrücken - 1. FSV Mainz 05 1:0 (1:0)
Tennis Borussia Berlin - Karlsruher SC 1:3 (0:2)
Westfalia Herne - FC Erzgebirge Aue 1:2 (0:0)
SV Roßbach/Wied - Borussia Mönchengladbach 1:4 (0:3)
Hansa Rostock II - FC Schalke 04 1:9 (0:5)
Alemannia Aachen II - VfB Stuttgart 0:4 (0:1)
TSG Thannhausen - Borussia Dortmund 0:3 (0:3)
FC Augsburg - SV Wacker Burghausen 3:4 (3:3, 0:1) n.V.
SV Sandhausen - SpVgg Greuther Fürth 0:2 (0:1)
1. FC Magdeburg - SC Paderborn 07 6:7 (1:1, 1:1, 0:0) n.E.
Rot Weiss Ahlen - MSV Duisburg 1:2 (1:1)
Chemnitzer FC - Alemannia Aachen 0:2 (0:2)
FC Bremerhaven - VfL Wolfsburg 1:3 (1:1)
Sportfreunde Siegen - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:1)
FK Pirmasens - Werder Bremen 4:2 (1:1, 1:1, 0:0) n.E.
Dynamo Dresden - Hannover 96 2:3 (0:2)
BV Cloppenburg - 1. FC Nürnberg 0:1 (0:0)
FC 08 Homburg - VfL Bochum 1:2 (0:1)
SV Babelsberg 03 - Hansa Rostock 2:1 (1:0)
SV Darmstadt 98 - Hertha BSC 0:1 n.V.
FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Köln 1:2 (0:2)
SC Pfullendorf - Arminia Bielefeld 2:1 (0:0)
VfB Lübeck - TSV 1860 München 1:0 (1:0)
1. FC Gera 03 - 1. FC Kaiserslautern 0:2 (0:1)
FC St. Pauli - FC Bayern München 1:2 (1:1, 1:0) n.V.
VfL Osnabrück - Eintracht Braunschweig 3:1 (0:0)
Rot-Weiss Essen - Energie Cottbus 1:0 (0:0)
Stuttgarter Kickers - Hamburger SV 4:3 (3:3, 2:3) n.V.
TuS Koblenz - Bayer 04 Leverkusen 3:5 (2:2, 1:1, 0:0) n.E.


2. Runde (24.10.2006 - 25.10.2006)Bearbeiten

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
SC Pfullendorf - Kickers Offenbach 0:2 (0:1)
1. FC Saarbrücken - SpVgg Greuther Fürth 0:2 (0:1)
VfL Osnabrück - Borussia Mönchengladbach 2:1 (1:1)
SV Babelsberg 03 - VfB Stuttgart 2:4 (0:1)
Stuttgarter Kickers - Hertha BSC 0:2 W
FK Pirmasens - SpVgg Unterhaching 0:3 (0:2)
VfB Lübeck - SV Wacker Burghausen 4:5 (0:0, 0:0, 0:0) n.E.
VfL Bochum - Karlsruher SC 3:2 (2:1)
SC Paderborn 07 - 1. FC Nürnberg 1:2 (1:1, 0:0) n.V.
FC Bayern München - 1. FC Kaiserslautern 1:0 (0:0)
VfL Wolfsburg - SC Freiburg 1:0 (0:0)
Rot-Weiss Essen - Eintracht Frankfurt 1:2 (0:2)
Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0)
1. FC Köln - FC Schalke 04 4:2 (2:2, 2:0) n.V.
MSV Duisburg - Bayer 04 Leverkusen 3:2 (2:2, 2:1) n.V.
Alemannia Aachen - FC Erzgebirge Aue 4:2 (2:2, 2:1) n.V.


Achtelfinale (19.12.2006 - 20.12.2006)Bearbeiten

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
VfL Osnabrück - Hertha BSC 0:3 (0:2)
Kickers Offenbach - SV Wacker Burghausen 2:1 (0:0)
SpVgg Greuther Fürth - VfL Wolfsburg 1:3 (0:1)
VfL Bochum - VfB Stuttgart 1:4 (0:1)
Hannover 96 - MSV Duisburg 1:0 (1:0)
Alemannia Aachen - FC Bayern München 4:2 (3:0)
Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln 3:1 (1:1, 1:1) n.V.
1. FC Nürnberg - SpVgg Unterhaching 2:1 (0:0, 0:0, 0:0) n.E.


Viertelfinale (27.02.2007 - 28.02.2007)Bearbeiten

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
Kickers Offenbach - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:1)
1. FC Nürnberg - Hannover 96 4:2 (0:0, 0:0, 0:0) n.E
VfL Wolfsburg - Alemannia Aachen 2:0 (2:0)
VfB Stuttgart - Hertha BSC 2:0 (1:0)


Halbfinale (17.04.2007 - 18.04.2007)Bearbeiten

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt 4:0 (2:0)
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart 0:1 (0:1)


Finale (30.05.2009)Bearbeiten

Paarung VfB Stuttgart1 FC Nuernberg 1. FC Nürnberg
Ergebnis 2:3 n.V. (2:2/1:1)
Datum 26. Mai 2007
Stadion Olympiastadion, Berlin
Zuschauer 72.400
Schiedsrichter Michael Weiner (Giesen)
Tore 1:0 Cacau (20.), 1:1 Mintál (27.), 1:2 Engelhardt (47.), 2:2 Pardo (80., Foulelfmeter), 2:3 Kristiansen (109.)
Platzverweise Cacau (31., Tätlichkeit)
VfB Stuttgart Timo HildebrandRicardo Osorio (68. Arthur Boka), Fernando Meira, Matthieu Delpierre, Ludovic MagninPável Pardo, Sami Khedira (101. Serdar Taşçı), Thomas Hitzlsperger, Roberto Hilbert, Antonio da Silva (46. Mario Gómez) – Cacau
Trainer: Armin Veh
1. FC Nürnberg Raphael SchäferDominik Reinhardt, Andreas Wolf, Marek Nikl (73. Matthew Spiranovic), Javier Pinola (115. Ivica Banović) – Tomáš Galásek, Jan Kristiansen, Marco Engelhardt, Marek Mintál (35. Jan Polák) – Markus Schroth, Iwan Iwanowitsch Sajenko
Trainer: Hans Meyer


Weblinks Bearbeiten

MA
WP
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.