FANDOM


Disambig mirror 2 Dieser Artikel beschreibt den DFB-Pokal der Männer der Saison 1993/94. Für den gleichnamigen Pokalwettbewerb im Frauenfußball siehe DFB-Pokal 1993/94 (Frauen).

DFB-Pokalsieger 1994 war Werder Bremen. Im Endspiel im Olympiastadion Berlin siegte Werder Bremen am 14. Mai 1994 3:1 gegen den Zweitligisten Rot-Weiss Essen. Es war Bremens dritter Titelgewinn.

1. Runde Bearbeiten

2. Runde Bearbeiten

3. Runde Bearbeiten

Achtelfinale Bearbeiten

Viertelfinale Bearbeiten

  • SC Freiburg - Tennis Borussia Berlin 0:1
  • FC Carl Zeiss Jena - Rot-Weiss Essen 5:6 nach Elfmeterschießen
  • Werder Bremen - 1. FC Kaiserslautern 6:5 nach Elfmeterschießen
  • Dynamo Dresden - Bayer 04 Leverkusen 6:5 nach Elfmeterschießen

Halbfinale Bearbeiten

  • Dynamo Dresden - Werder Bremen 0:2
  • Rot-Weiss Essen - Tennis Borussia Berlin 2:0

Finale Bearbeiten

Paarung Werder BremenRot-Weiss Essen
Ergebnis {{{RESULT}}}
Stadion {{{CITY}}}


Tore keine



en:1993–94 DFB-Pokal

it:Coppa di Germania 1993-1994


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.