FANDOM


Claudine Krause (* 26. August 1947 in Berlin als Claudia Friederike Hinckfuß, eigentlich Claudia Krause) ist eine deutsche Pädagogin, Autorin, Gründerin und 1. Vorsitzende des Vereins jungundjetzt e.V., der Kindern und Jugendlichen in seelischer Not eine kostenlose und anonyme Online-Beratung anbietet.

Leben und Wirken Bearbeiten

Aufgewachsen als zweites von drei Kindern, studierte Claudia Hinckfuß von 1974 bis 1983 an der Pädagogischen Hochschule Berlin. Als Pädagogin arbeitete sie 25 Jahre lang an der Schweizerhof- und Südgrundschule im Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

Krause entwarf im Jahr 2001 das Konzept für „jugendnotmail.de“, einer kostenlosen und anonymen Online-Beratung für Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen. Sie wird getragen durch den gemeinnützigen Verein „jungundjetzt e.V.“ und ist das älteste Online-Beratungsangebot dieser Art in Deutschland.[1] Die häufigsten Themen auf der Plattform sind Selbstverletzung, Depression, familiäre Probleme und Suizidankündigungen.[2]

Claudine Krause ist Pensionärin und arbeitet weiter in der Geschäftsstelle von „jungundjetzt e.V.“.

Auszeichnungen Bearbeiten

Für ihr soziales Engagement in der Kinder- und Jugendhilfe erhielt Claudine Krause 2015 das Bundesverdienstkreuz am Bande.[3]

Schriften Bearbeiten

  • Trilogie eines Lebens. Jenseits des Wissens. Band I: Vier Stunden im September. Berlin, März 2015.
  • Trilogie eines Lebens. Jenseits des Wissens. Band II: Haut und Seele. Berlin, September 2015.
  • Trilogie eines Lebens. Jenseits des Wissens. Band III: Das Unglaubliche leben. Berlin, Dezember 2015.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Zitiert nach Petra Götze: Ein Netz, das Kindern Halt gibt. In: Berliner Morgenpost, 31. Januar 2015. Abgerufen am 4. November 2015.
  2. Sorgen? Probleme? Wo finden Jugendliche online und anonym Hilfe? . Interview mit Claudine Krause, 14. Juli 2016. Abgerufen am 4. August 2016.
  3. Auszeichnung für Jugendnotmail: Claudine Krause erhält Bundesverdienstkreuz auf stadtrand-nachrichten.de, 4. März 2015


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.