FANDOM


Christina Rost (* 14. August 1952 in Chemnitz) ist eine deutsche Handballspielerin.

Ihre größten Erfolge im Auswahlteam der DDR waren die Weltmeisterschaft 1975, die Olympische Silbermedaille 1976 in Montréal und vier Jahre später die Bronzemedaille in Moskau.

Accessories-text-editor
Dieser Artikel oder Abschnitt weist folgende Lücken auf:
Spielposition?
Hilf dem VereinsWiki, indem du die fehlenden Informationen recherchierst und einfügst
!

Christina Rost spielte für den SC Leipzig. Für die Auswahl der DDR erzielte sie insgesamt 161 Tore in 170 Länderspieleinsätzen. Sie ist mit Handball-Olympiasieger Peter Rost verheiratet. Ihr gemeinsamer Sohn Frank ist Fußballtorwart und seit 2007 beim Hamburger SV unter Vertrag.


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.