FANDOM


Cedric Pick

Cedric Pick

Cedric Pick (* 11. Januar 1987 in Remscheid) ist ein deutscher ehemaliger Profi-Judoka, Sportjournalist und Moderator.

Leben Bearbeiten

Cedric Pick wuchs in Remscheid auf, absolvierte sein Abitur auf dem Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg in Köln. Er machte 1,5 Jahre eine Ausbildung zum Bürokaufmann, die er nicht beendete, weil sein Arbeitgeber pleite ging und er die Ausbidlung auch nicht bei einem anderem Unternehmen weiterführen wollte. Dann arbeitete er von Anfang 2010 bis Ende 2012 im Strukturvertrieb einer Versicherung. Dann war er als Verkäufer in der Immobilienbranche und als Teilzeitmodel tätig.[1]

Er studierte später Sportjournalismus an der IST Hochschule in Düsseldorf, wo er sein Sport- und Fitnessdiplom erwarb.

Während des Studiums begann er als freier Mitarbeiter bei den NRW-Lokalradiosendern Radio Leverkusen und Antenne AC zu arbeiten. Bei seinem dritten Radioengagement bei Radio38 in Braunschweig moderierte er erstmals als Fußballbundesligareporter. Nachdem Pick seine aktive Zeit als Judoka (u.a. Bundesliga) mit 26 Jahren beendete, ist er Teammanager des Judo-Oberligisten Remscheider TV.[2] Außerdem löste Pick im Jahr 2014 Kurt Hanusch als Stadionsprecher des ehemaligen Fußball-Zweitligisten FC Remscheid ab und war zwei Jahre lang dort tätig.[3]

Ebenfalls 2014 war Cedric Pick Testemonial des TV-Werbespots der Manybuy AG, der von Februar bis Mai 2014 auf den Sendern Sat1, Sat1 Gold, ProSieben, Kabel1 und Sixx ausgestrahlt wurde. Im Anschluss daran moderierte Pick bis Mai 2015 zusammen mit Mola Adebisi für den Internetsender Manybuy.[4]

RTL fragte Pick als Kandidat für die Sendung Der Bachelor des Jahres 2016 an. Pick lehnte jedoch ab, da er sich nach eigenen Angaben lieber auf seine Karriere als Moderator konzentrieren wollte.[5]

Nach weiteren zwei Jahren als Radiomoderator (Radio38, Antenne AC, Radio Leverkusen) moderiert Pick seit Juli 2017 Fußballspiele der 3. Liga für den TV-Sender Telekom Sport.[6] Zudem kommentiert er für Bayer 04 Leverkusen das Werkself-Radio und moderiert den Werkself-Podcast.[7]

Während der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland analysiert Cedric Pick wichtige Spiele und Teams des Turniers für focus.de.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Pick!, Engelbert-Magazin, PDF-Datei, S. 14-17
  2. https://www.rga.de/lokalsport/pendelt-zwischen-wolfsburg-remscheid-6928635.html
  3. http://m.rp-online.de/nrw/staedte/remscheid/sport/die-stimme-des-fcr-in-der-bundesliga-aid-1.6370194
  4. https://www.rga.de/lokales/remscheid/remscheider-wird-moderator-teleshopping-plattform-manybuy-4553075.html
  5. RTL wollte ihn als „Bachelor“ – doch er ist lieber Bundesliga-Reporter, Abgerufen am 4. Juli 2018.
  6. https://www.rga.de/lokalsport/kuenftig-hoert-pick-nicht-8495492.html
  7. Neu bei Bayer 04: Werkself Podcast und Werkself Radio Abgerufen am 4. Juli 2018.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.