FANDOM


Carsten Heymann Biathlon pictogram
Carsten Heymann Biathlete
Voller Name Carsten Heymann
Verband Flag of East Germany DDR
DeutschlandFlag of Germany Deutschland
Geburtstag 7. Januar 1972
Geburtsort Sebnitz, DDR
Karriere
Beruf Polizeiobermeister (BG)
Verein SSV Altenberg
Trainer Wilfried Bock
Debüt im Weltcup 1995
Weltcupsiege 1
Status zurückgetreten
Karriereende 2005
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 0 × Gold medal blank 2 × Silver medal blank 0 × Bronze medal blank
JWM-Medaillen 4 × Gold medal blank 0 × Silver medal blank 1 × Bronze medal blank
Biathlon-Weltmeisterschaften
0Silber0 Osrblie 1997 Mannschaft
0Silber0 Hochfilzen 1998 Mannschaft
Junioren-Weltmeisterschaften
0Gold0 Sodankylä 1990 Staffel
0Gold0 Galyatetö 1991 Einzel (15 km)
0Bronze0 Galyatetö 1991 Sprint (10 km)
0Gold0 Galyatetö 1991 Staffel
0Gold0 Canmore 1992 Staffel
Weltcupbilanz
letzte Änderung: 19. März 2008

Carsten Heymann (* 7. Januar 1972 in Sebnitz) ist ein ehemaliger deutscher Biathlet.

Seine größten Erfolge waren die Silbermedaillen mit der deutschen Mannschaft bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 1997 und 1998.

Nachdem er keine Chance sah, sich für die Olympischen Spiele 2006 in Turin zu qualifizieren, beendete er 2005 seine Karriere.

Bilanz im Weltcup

Die Tabelle zeigt die erreichten Platzierungen im Einzelnen.

  • Platz 1.–3.: Anzahl der Podiumsplatzierungen
  • Top 10: Anzahl der Platzierungen unter den ersten zehn
  • Punkteränge: Anzahl der Platzierungen innerhalb der Punkteränge
  • Starts: Anzahl gelaufener Rennen in der jeweiligen Disziplin
Platzierung Einzel Sprint Verfolgung Massenstart Team Staffel Gesamt
1. Platz 1 1
2. Platz 2 1 1 1 1 6
3. Platz 2 2 4
Top 10 6 13 6 3 1 7 36
Punkteränge 15 32 21 9 1 7 85
Starts 23 48 30 9 1 7 118

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.