FANDOM


Carsten Gerhardt (* 1968 in Wuppertal)[1] ist ein deutscher Unternehmensberater sowie Initiator und Vorsitzender der Wuppertalbewegung.

Leben Bearbeiten

Carsten Gerhardt studierte Physik, Mathematik und Anglistik an der Universität Wuppertal und am Bethel College in Kansas. Danach promovierte er in Theoretischer Festkörperphysik an der Universität Laval in Québec und der Universität Wuppertal. Zudem absolvierte er einen Fernstudiengang im Bereich Wirtschaftswissenschaften.[2]

Ab 1998 arbeitete Gerhardt als Unternehmensberater für die Boston Consulting Group.[3] 2008 wechselte er in die erweiterte Geschäftsführung der Unternehmensberatung A.T. Kearney, wo er für den Bereich Nachhaltigkeit verantwortlich zeichnet.[2]

Gerhardt ist Initiator und Vorsitzender des seit 2006 bestehenden Vereins Wuppertalbewegung.[4] Das Kernziel des Vereins ist die Reaktivierung der durch Wuppertal verlaufenden stillgelegten Nordbahntrasse als Rad- und Freizeitweg, der 2014 der Öffentlichkeit zur durchgängigen Befahrung übergeben wurde.[5] Das Projekt wurde 2015 mit dem Deutschen Fahrradpreis in der Kategorie „Infrastruktur“ ausgezeichnet.[6]

2016 wurde Gerhardt für sein Engagement der Ehrenring der Stadt Wuppertal verliehen.[7]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Alexandra Palzkill: Dr. Carsten Gerhardt – Der Nordbahn-Begeisterte. In: Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent) (Memento vom 22. April 2014 im Internet Archive)
  2. 2,0 2,1 Profil Dr. Carsten Gerhardt. In: atkearney.de
  3. Hermann Olbermann: Ein Mann bahnt sich seinen Radweg. In: Rotary Magazin vom 4. März 2016.
  4. Tim Hannes Schauen: Geld, immer nur Geld: Die Wuppertalbewegung. In: Länderreport des Deutschlandradio Kultur vom 29. November 2010.
  5. NW 4.06 Nordbahntrasse / Jackstädt-Weg: Wuppertal-Vohwinkel – W.-Wichlinghausen. In: bahntrassenradeln.de vom 24. Mai 2016.
  6. Nordbahntrasse gewinnt deutschen Fahrradpreis. In: Westdeutsche Zeitung vom 18. Mai 2015.
  7. Andreas Boller: Ehrenring der Stadt für Dr. Carsten Gerhardt. In: wuppertal.de vom 20. Mai 2016.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.