FANDOM


Die Brühler Bolzbrüder sind ein Fußballverein, der 1988 aus der ehemaligen Schulmannschaft des Max-Ernst-Gymnasiums entstanden ist. Zu diesem Zeitpunkt waren es 14 Fußballer. Als eingetragener Verein besteht er seit 1993, die Gründungssitzung mit Satzungsgebung fand am 23. September 1993 statt.

Ziel des Vereins ist, die Jugendfreundschaften über die Schul- und Studienzeiten weit hinaus zu erhalten. Neben dem Fußball erstrecken sich die Aktivitäten mittlerweile auch auf Golf, Skat, Doppelkopf, Poker und Dart. Zusätzlich veranstaltet der Verein Badminton-, Bowling- und Kegelturniere.

Im Brühler Karneval sind die Bolzbrüder am „Närrischen Elias“ beteiligt.

Weblinks Bearbeiten

Homepage des Vereins

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.